Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

13

06.05.2017, 23:27

Keine Bange, ich kenne mich ganz gut mit »solchen« Tricks aus. Zur Not wird halt einfach das Geld vom Konto zurück gezogen und gut ist. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

14

07.05.2017, 00:48



Ich würde dir dennoch davon abraten!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

15

07.05.2017, 01:53

Kann mich Out nur anschließen. Finger weg von Sky. Zu Teuer und unseriös dazu.
Hipster-Pisser!

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 367

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

16

08.05.2017, 10:13

ok das sky scheinbar so problematisch ist wusste ich nicht, sonst hätte ich im ursprünglichen post darauf hingewiesen.

denke ich werde dann wohl auf einen blue ray release oder ähnliches warten, hab eh noch genug zu gucken ^^
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

17

20.05.2017, 00:55

Redlettermedia haben anlässlich der Serie jetzt nochmal den Film besprochen:


und OMPFG!!! Es gibt scheinbar eine DVD oder so mit 90 (!) Minuten rausgeschnittenem Material :O
Ich hab davon noch nie gehört
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

18

20.05.2017, 06:05

Jepp, das war jahrelang als »Fight for the Deleted Scenes« unter den Twin-Peaks-Fans ein Thema. David Lynch hatte eigentlich mit Twin Peaks abgeschlossen. Aber dann kam eben noch einmal die Idee auf, Twin Peaks auf BluRay zu veröffentlichen. Und anlässlich dieser Veröffentlichung haben sie nicht nur noch einmal alles remastered, sondern eben auch diese Szenen hinzu gefügt.

Das war für mich der Grund. mir die komplette Serie noch einmal als BluRay zu kaufen. Ob es das auch als DVD gibt, weiß ich gar nicht. Ich habe halt dieses BluRay-Set. Allerdings hat das auch seinen Grund, warum die Szenen heraus geschnitten wurden. So spannend ist das nun nicht. Aber als Fan des Films - ich bin so einer - ist es schon interessant, das noch einmal zusätzlich zu sehen. :)

Nebenbei bemerkt: Als ich den Film das erste mal gesehen habe, fand ich den doof. Und zwar ab dem Moment, da die Handlung dann in Twin Peaks spielt und Laura Palmer auftaucht. Inzwischen LIEBE ich den Film ... kann den aber nicht immer sehen. Da muss ich schon in einer bestimmten Stimmung sein.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

19

20.05.2017, 08:56

aber 90 Minuten! ... und die Szene mit David Bowie scheint so viel mehr Sinn zu ergeben. Ich kann keine BluRays abspielen, aber ich hab Freunde mit Pluray-Spieler. Die dürften auch ne Compilation haben in der das drin ist. Muss ich mal anfragen
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

20

20.05.2017, 13:37

[...] und die Szene mit David Bowie scheint so viel mehr Sinn zu ergeben. [...]

Nein, nicht wirklich. David Bowie hat dadurch erfreulicherweise mehr Screentime und man sieht, wo »Phillip Jeffries« vorher war, bevor er im Fahrstuhl beim FBI auftaucht. Aber das macht auch nicht mehr Sinn, weswegen es nicht weh tut, dass die Szenen heraus geschnitten wurden.

Es gibt aber zum Beispiel eine Szene mit einem Faustkampf zwischen Agent Chester Desmond und Sheriff Cable, die erklärt, wie Agent Chester Desmond die Leiche von Theresa Banks doch noch von den Behörden - die drei Pfeifen in dem Sheriff-Büro - bekommt. Das ist aber für die Handlung eigentlich auch nicht wichtig.

Aber als Twin-Peaks-Fan lechzt man natürlich nach jeder Sekunde, die mehr aus dieser Welt zeigt. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

22

22.05.2017, 09:03

Kleine Anmerkung von mir: Man sollte den Hinweis der Showtime-Macher ernst nehmen und erst die Serie und DANACH den Film sehen. Auf keinen Fall in einer anderen Reihenfolge, weil der Film unter anderem die letzten Tage der ermordeten Laura Palmer zeigt und deswegen natürlich auch spoilert, wer den Laura nun ermordet hat.

Allerdings muss ich auch dazu sagen, dass die Auflösung des Mordes in der Serie und der Mord im Film zwar höchst effektiv in Szene gesetzt wurde und deswegen durchaus sehenswert ist. Das klingt jetzt komisch, aber wer schon einmal einen Film von David Lynch gesehen hat, der weiß wovon ich spreche. Aber tatsächlich ist der eigentliche Mord und der Fall für die Serie fast völlig nebensächlich. Es ist lediglich der Aufhänger, an dem sich dann der ganze Rest entfalten kann.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

23

22.05.2017, 13:45

Es wird sehr lynchig!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

24

22.05.2017, 14:14

Das ist sogar ein wenig meine Befürchtung. Wenn die ganze Serie so wird wie Lost Highway und/oder Inland Empire, dann freut mich das zwar, aber der Normal-Zuschauer wird sicherlich nach zwei bis drei Episoden abspringen. Allerdings ist ja auch Mark Frost wieder mit dabei, der Herrn Lynch hoffentlich wieder ein wenig erdet.

Nebenbei bemerkt: Mark Frost - der Drehbuchautor von »Twin Peaks« - ist der Sohn von Warren Frost. Und der spielt wiederum »Dr. Will Hayward« in der Serie. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega