Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 420

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

133

05.10.2014, 10:56

Ja, der Film ist irgendwie total untergegangen. Wahrscheinlich deswegen, weil jetzt zum Jahresende hin jede Menge andere Filme heraus kommen (zum Beispiel redet im Moment jeder über Gone Girl). Ich würde den Film in der Machart auch mit Gattaca vergleichen, wobei sogar das Thema ein Ähnliches ist.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

134

05.10.2014, 11:53

Gattaca...ja, auch ein toller Film :thumbup:

135

05.10.2014, 16:56

@Twin Peaks:
Definitiv ^ ^
Ich finde die Serie lebt vor allem von den Charakteren, ihren Eigenarten und erst in zweiter Linie dann vom Plot und der Musik.

Ich hab auf Youtube gesehen, dass es sogar eine Art "Hörspiel" gegeben hat, das ausschließlich aus Agent Coopers Aufnahmen für Diane besteht - wie geil ist das denn? :mrgreen:

Spoiler Spoiler


Sind auch ein paar neue Sachen mit drauf



Also in jedem Fall eine Serie, die durch ihre Liebenswürdigkeit besticht und überzeugt : )
Das fiel mir umso mehr auf nachdem ich dann im Anschluss drei Folgen Akte X probiert hab. Da war alles viel liebloser, unspannender und platter.
Dave Duchovny (? ) hat ja auch in ein paar Folgen Twin Peaks mitgespielt.

Ich hoffe ich kann bald den Film ausleihen. Ich möcht mir auch mal ne Folge auf deutsch anschauen. Mich würde interessieren ob und wie sie das geschafft haben die sprachlichen Eigenarten von Agent Cooper z.B. rüberzubringen. Der spricht mitunter wie son 50er Jahre Werbesprücheklopfer, keine Ahnung :mrgreen:

€dith:
Vor allem hat mich aber überrascht dass den "unheimlichen Fällen des FBI" irgendwie die unheimlichen Momente fehlen :(
Die fand ich bei Twin Peaks auch immer sehr cool.

Übrigens: Wer's nicht kennt - Lars von Trier hat mit der Serie "Riget" was ganz ähnliches wie Twin Peaks gemacht find ich.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 420

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

136

05.10.2014, 18:05

Ja, das mit den »Cooper Tapes« wusste ich. Ich habe die aber noch nie gehört. Ich glaube die brauche ich aber unbedingt, weil ...

Spoiler Spoiler

... the usual coffee dipped water ...
*smoch* *smoch* *smoch* Back on solid ground!

Ich lach' mich schlapp! :lol: :D :lol:
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

137

05.10.2014, 18:27

Lifeforce - von Canon Film :)

Nach einem Youtube Tip von Gregor (gregs rpg heaven) musste ich mir den Horror Film mit Energiesaugenden Spacevampiren aus den 80ern auch mal ansehen und er gefällt mir gar nicht schlecht :).

Wer noch was zu Halloween sucht, kann da ja bei Bedarf auch mal rein sehen :)
.
- Good Journey -

138

05.10.2014, 18:53

Der Plauschangriff-Gregor?... ;)
Ja, Lifeforce...habe ich erst vor wenigen Wochen angeschaut. Die Grundidee und die Umsetzung war gar nicht mal verkehrt.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 420

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

139

06.10.2014, 00:09

Der Plauschangriff-Gregor?... ;)

Huch? Ich kenne ihn aus diversen Foren noch von früher - von vor ca. 13 Jahren - und von seiner tollen Website (die ich aber jahrelang nicht angesehen habe).

Ja, Lifeforce...habe ich erst vor wenigen Wochen angeschaut. Die Grundidee und die Umsetzung war gar nicht mal verkehrt.

Den fand ich auch nicht so schlecht. Idee und Umsetzung waren wirklich nicht übel.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

140

06.10.2014, 00:22

Lifeforce? Ich bitte Euch. Alleine die kitschigen Special Effects sind lachhaft.
Hipster-Pisser!

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

141

06.10.2014, 09:59

Lifeforce? Ich bitte Euch. Alleine die kitschigen Special Effects sind lachhaft.
Geschmäcker sind halt verschieden - mir gefallen solche Special Effects bsw um Längen besser als dieser CGI Kram :)
.
- Good Journey -

142

06.10.2014, 10:37

MIr gefallen auch eher die handgemachten Effekte, aber dann doch bitte in einer Klasse von Rob Bottin (The Thing, Total Recall) oder so. Alleine die lustigen Kulleraugen der Leichen sind, bei Lifeforce, eher zum Lachen. Naja Tobe Hooper halt. :P
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 420

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

143

06.10.2014, 17:40

Twin Peaks - Pilotfilm [BluRay]
Da ich heute Alien Isolation noch nicht in unserem hiesigen Media Markt gefunden habe, wollte ich nicht mit leeren Händen gehen und habe - jetzt endlich! - Twin Peaks - The Entire Mystery mitgenommen. Eigentlich scharf bin ich auf den Kinofilm mit den ganzen zusätzlichen Szenen; den gebe ich mir dann heute Abend. Erst einmal habe ich mal wieder den Pilotfilm der Serie gesehen.

Nun war ja technisch die DVD-Version des Piloten leider nicht die beste: Recht farb- und kostrastlos. Bei den anschließenden Folgen wird es auf der DVD dann gut; aber der Pilot war nicht so dolle. Was für mich allerdings damals beim Kauf der DVD-Box völlig wurscht war, denn den Vorteil einer professionellen DVD gegenüber einer handgeschnitzten VHS-Aufnahme muss ich niemandem mehr erklären.

Der Pilotfilm auf der BlutRay ist von einem ganz anderen Kaliber. Die müssen den Film noch einmal komplett neu abgetastet haben. Bis auf ein zartes Rauschen den Filmkorns sieht man fast gar kein Rauschen mehr. Die Farben sind brilliant, das Bild scharf. Plötzlich sehe ich in der BluRay-Version Dinge, die mir vorher nie aufgefallen sind. Das kommt zum Beispiel am Schluss in der Waldszene zum Tragen, wenn James und Donna die Kette im Waldboden vergraben.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob DIESER Serie die Bildschärfe wirklich so gut tut. Klar: Das ist jetzt meckern auf richtig hohem Niveau. Aber irgendwie hat das körnige leicht unscharfe Bild zu Twin Peaks gut gepasst. Dieses Bild hier ist knackig scharf, farbig bis zur Buntheit und detailliert. Leider haben sie das Tonproblem der Serie nicht in den Griff bekommen. Der gesprochene deutsche Ton ist teilweise so leise, dass man die Personen kaum versteht. Das habe ich aus der im Fernsehen gezeigten Fassung nicht so in Erinnerung.

Wie auch immer: Die Serie ist obergenial. Ob ich diese nun wirklich unbedingt auf BluRay haben musste, sei dahin gestellt, denn dazu bin ich bei dieser Serie Freak genug. Und den erweiterten Kinofilm Fire Walk With Me gibt es nur zusammen mit dieser Box. Also stellte sich mir die Frage des »kaufen oder nicht« wirklich nicht. ;)


[Nachtrag]
Twin Peaks - The Deleted Scenes [BluRay]
Die habe ich mir auch gerade angesehen. Wer nicht weiß worum es geht: Das sind entfernte Szenen aus dem Twin-Peaks-Kinofilm Fire Walk With Me und diese Szenen-Menge macht noch einmal ca. 90 Minuten aus.

Ja, da waren einige nette Szenen drin. Aber es gibt kaum etwas zu sehen, was im Film wirklich gefehlt hätte. Ich fand es schön, dass man tatsächlich einen Großteil des Twin-Peaks-Casts wieder gesehen hat, allen voran natürlich die Polizisten Sheriff Truman, Andy, Hawk und Lucy. Aber die Szenen haben nahezu nichts zur eigentlichen Handlung beigetragen. Jetzt, da ich das gesehen habe, sage ich »Ja, nett, muss ich aber nicht zweimal sehen.«


Twin Peaks wird fortgesetzt
Das passt hier auch ganz gut rein: David Lynch und Mark Frost arbeiten tatsächlich gerade an Drehbüchern für die 3. Staffel von Twin Peaks. Das Ganze wird also wirklich - 25 Jahre nach dem Ende der Serie - doch noch fortgesetzt. Es gab immer wieder Gerüchte, die aber auch schnell wieder dementiert wurden. Jetzt ist es wohl offiziell, die Meldung ist tatsächlich heute, 6. Oktober 2014, heraus gekommen. Wir werden uns aber noch bis 2016 gedulden müssen:

http://www.serienjunkies.de/news/twin-pe…etzt-62946.html

[Nachtrag2]
Und hier der Ankündigungs-Trailer. Man sieht ... NICHTS!
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »henrikf« (06.10.2014, 20:33)


144

07.10.2014, 01:22

Henrik! Ich habs grad auf Facebook gelesen! Wie geil ist das Timing bitte?!
Ich hoffe dass es wirklich wahr ist und es ein Wiedersehen mit Special Agent Cooper geben wird ^ ^
Irre geiler Zufall irgendwie :mrgreen:

http://www.moviepilot.de/news/kehrt-davi…in-peaks-zuruck
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

Zur Zeit sind neben dir 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher