Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

301

04.01.2015, 00:42

Also so etwas wie "Ein Herz und eine Seele" würde man wohl heute nicht mehr drehen...

Stichwort: EIn Hez und eine Seele.
Die Serie wurde bereits in den 70ern stark verharmlost, da die Satire oftmals nicht kapiert, oder als zu heftig empfunden wurde.
[...]
Soo viel lockerer war das auch nicht. Da wurden die Autoren nach einigen Folgen auch recht schnell gemaßregelt, doch bitte etwas familienfreundlicher zu werden. Das die späteren Folgen heute kaum noch bekannt sind, hat seine guten Gründe. Die waren nämlich Scheisse.

Sehe ich auch so. Wenn ich mir so ansehe, was der von mir hochverehrte Jan Böhmermann in seinem Neo Magazin alles so hochgeradig politisch unkorrekt vom Stapel lässt, dann denke ich, dass heute doch auch ein leichtes Umdenken stattfindet. Die Sendung kommt übrigens von ZDF.Neo ins ZDF-Hauptprogramm (allerdings um 0:15 Uhr).
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

302

04.01.2015, 07:20

@Monty: Gut, dass mag sein - die späteren Folgen kenne ich nicht oder habe sie gerade nicht auf dem Sender.


Ein seltenes, aktuelles Beispiel wäre wohl die Serie "Stromberg". Ist von der Grundform her zwar auch keine eigene Erfindung seitens Pro7, hebt sich aber dennoch genug vom Original ab um eigenständig wirken zu können und ist dabei oftmal herlich unkorrekt und zum fremdschämen bestens geeignet.

Was die reine Medienlandschaft anbelangt, hast Du wohl Recht, wobei die Zugriffs-/Zugangsmöglichkeiten heute natürlich auch ganz andere sind als noch in den 80ern.

EDIT:

"The Crime/The Sweeney"
Britischer Actionthriller der von einer britischen Spezialeinheit, der titelgebenden Sweeney handelt, welche relativ hart und kompromisslos gegen das organisierte Verbrechen in England vorgeht und hierbei nicht selten selbst die Grenzen des Gesetzes austestet. Kein schlechter Film aber auch prinzipiell nichts besonderes. Hervorstechend ist lediglich eine größere Schießerei am Trafalgar Square welche mindestens so gut inszeniert wurde wie damals in "Heat" - ganz große Klasse...hätte ruhig noch etwas länger dauern können :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gunlord« (04.01.2015, 10:06)


303

04.01.2015, 10:56

USK, GEZ, GEMA.
Das sind alles solche Klüngelvereine, pseudoprivat, pseudofreiwillig, pseudogut.

Hat schonmal jemand von euch indizierte Spiele im Handel gekauft? Man darfs ja theoretisch wenn man Ü18 ist und beim Verkäufer fragt ob sie das hinterm Ladentisch haben etc.
Hab das noch nie ausprobiert, kann mir aber irgendwie auch kaum vorstellen dass die groß was auf Lager haben. Ich glaube mittlerweile läuft das auch eher über Internetversand aus Österreich, wo die Spiele zwar eingedeutscht, aber oft wohl nicht zensiert werden.

Was mich bei den oben genannten Vereinen ankotzt ist dass es da völlig aus dem Ruder läuft und von ner staatlichen Klüngel geschützt und erhalten wird -_-
Gerade von der GEMA profitiert doch keine Sau. Jedenfalls nicht diejenigen, die per Definition was davon haben sollten. Die GEMA kotzt mich einfach nur an.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

304

04.01.2015, 11:45

Ob GEMA, USK und wie 'se alle heißen "gut" sind und ob Gelder an die richtigen Leute gehen, interessiert mich herzlich wenig. Seit vielen Jahren kaufe ich "neue" Spiele NICHT in BRD. Schon gar nicht bei Real, Media Markt, Gamestop und co. Nur in UK, USA oder Asien. Dort sind die Cover auch nicht so verschandelt. Musik kaufe ich sowieso nur auf Schallplatten und dann meistens direkt bei den Künstlern.
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

305

05.01.2015, 17:18

Mal ein kleiner Tipp von mir. Am Samstagabend läuft auf BR der Film "Der Gott des Gemetzels". Eine Art Kammerspiel von Roman Polanski mit Christoph Waltz, Jodie Foster und Kate Winslet. Grandios gespielt und wer den Film noch nicht kennt, sollte ihn sich unbedingt einmal anschauen.

306

08.01.2015, 08:16

"Guardians of the Galaxy"

Gestern angeschaut und doch ein wenig darüber geärgert, dass ich mir den Film nicht im Kino angeschaut habe. Guardians of the Galaxy ist eine hervorragende Comic-Adaption aus dem Marvel-Universum die rundum gelungen ist und eigentlich keinerlei Wünsche offen lässt.
Liebenswerte und interessant gestaltete Charaktere (die zusammengewürfelte Heldentruppe passt wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge), tolle Trickeffekte, eine schöne Prise Humor der nicht zu aufdringlich ist und mit der Brechstange zelebriert wird und dazu eine Geschichte die einen vor dem Fernseher hält, auch wenn sie sicherlich keinen Sonderpreis für Innovation gewinnt.
Das pacing bei GotG stimmt einfach, wobei die knapp zwei Stunden die der Film läuft praktisch wie im Flug vergehen. Nein, hier gibt es nichts zu meckern...ich freue mich jetzt schon sehr auf den zweiten Teil.



"Last Days on Mars"

Ganz solider SciFi-Horrorfilm über eine Mars-Expedition welche kurz vor ihrem Rückflug zur Erde mit einem außerirdischen Bakterium infiziert wird, wobei einzelne Crew-Miglieder sich nach und nach in Zombie-ähnliche Monster verwandeln.
Die Produktion und Effekte sind anständig umgesetzt worden, die Darsteller (u.a. Liev Schreiber, Olivia Williams) machen ihre Sache ordentlich und der dezente Soundtrack wusste ebenfalls zu gefallen.




"2 Guns"

Buddy-Actionfilm mit Denzel Washington und Mark Wahlberg. Nett aber hat man alles schon irgendwo mal gesehen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gunlord« (09.01.2015, 11:10)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

308

13.01.2015, 23:15

KUNST!

Viel und gewaltig ... vor allem letzteres.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

309

17.01.2015, 21:46

Mad Men - Staffel 6 [Amazon Instant Video]
So, ich bin jetzt mit allen Folgen durch, die es auf Amazon Instant Video zu sehen gibt. Es gibt noch eine 7. Staffel, aber die wird - das reißt ja langsam ein - zweigeteilt und die lediglich den ersten Teil gibt es bisher auf DVD/BluRay. Wenn es auch den 2. Teil gibt, dann werde ich vermutlich zuschlagen.

Die Werbeagentur »Sterling Cooper Draper Price« hat jetzt mit »CDC«, einer bisherigen Konkurrenz, fusioniert, damit diese nun größere Agentur einen Auftrag von General Motors bekommt. Das hat auch funktioniert. Nur findet sich Peggy, die zur Texterin aufgestiegene Sekretärin, erneut bei Don Draper wieder ... und sie hat doch extra gekündigt und ist zu CDC gegangen, weil sie ihn nicht mehr ertragen konnte.

Die Folge der Fusionierung, bzw. als die Idee zur Fusion geschmiedet wird, gehört mit zu den Besten der ganzen Serie. Ebenso, als die Kreativ-Mitarbeiter der nun neuen Agentur - die dann später »SC&P«, »Sterlin Cooper and Partners« heißt - wieder einmal ein Wochenende in den Büroräumen verbringen müssen, um GM eine neue Werbe-Idee unterbreiten zu können. Vorher bekommen alle involvierten Mitarbeiter eine Droge in den Popo injiziert ... und das löst gerade bei Don ziemlich heftige Tagträume aus.

Herausragender Moment: Als Don im Bürogang auf dem Weg zu seinem eigenen Büre eine zündende Idee hat, einen Moment lang stehen bleibt ... und wenn er wieder - im Bürogang! - zu sich kommt, ist es nicht mehr Freitag Abend sondern Samstag Mittag. Großes Kino, sehr bewegend ... und erinnert mich teilweise an meine eigene Wochenenden in den diversen Redaktion (allerdings ohne die Drogen).

Weiterhin ist die Serie so was von unaufgeregt. Konflikte werden nahezu niemals lautstark sondern immer nur mit der Wucht der gewählten Worte ausgetragen. Sehr beeindruckend.

Und zwar so sehr, dass ich heute Abend gleich noch einmal mit Staffel 1 angefangen habe.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 410

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

310

27.01.2015, 21:04

Mad Men - Staffel 1 & 2 [Amazon Instant Video]
Ich hatte ja angekündigt, dass ich nach Ende der 6. Staffel gleich noch einmal anfange. Das habe ich dann auch getan. Und soll ich euch etwas sagen? Das hat beim zweiten mal Sehen noch mehr Spaß gebracht, als beim ersten mal. Weil ich jetzt nämlich genau weiß, worum es sich eigentlich dreht und ich konnte mich besser auf die ganzen kleinen geschliffenen Wortgefechte, Understatements und den Subkontext konzentrieren. Ich könnte gleich noch einmal mit der 1. Staffel anfangen. Was ich natürlich nicht mache, weil ja noch die Staffeln 3 bis 6 auf mich warten. Außerdem bin ich kurz davor, mir die Serie auf DVD oder BluRay zu kaufen. Genial!
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

311

27.01.2015, 21:13

Ich schaue derzeit die vierte Staffel von "The Walking Dead". Jetzt, so in der Mitte, dreht die Serie endlich mal wieder auf.

Spoiler Spoiler

Der Gouvernor ist endlich Geschichte

312

27.01.2015, 21:16

Ich schaue derzeit die vierte Staffel von "The Walking Dead". Jetzt, so in der Mitte, dreht die Serie endlich mal wieder auf.

Spoiler Spoiler

Der Gouvernor ist endlich Geschichte
Die Staffel habe ich auch grade durch :)
Da gibt es später noch richtig derbe Momente.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

Zur Zeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher