Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

445

11.04.2015, 06:47

"Seventh Son"

Halbwegs solider Fantasystreifen mit nett gemachten FX, bei dem man allerdings zu keiner Zeit das Gefühl hat irgendetwas noch nicht in hundert anderen Filmen gesehen zu haben. Mit Ausnahme von Jeff Bridges und Julianne Moore sind die Darsteller zudem allesamt völlig belanglos. Kann aber muss man nicht gesehen haben.

pixelkitsch

Pixelor-Team

Beiträge: 492

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Pixel schubsen

  • Private Nachricht senden

446

13.04.2015, 18:23

Tatort...HUST...habe ich gestern geguckt.

Mit neuen Ermittlern, ganz nett gedreht, nicht ganz so beknackt und überladen wie viele andere aktuelle Tatorte, aber auch stellenweise leider ein klein wenig langweilig. Mal schauen, wie die den neuen Ableger in Zukunft weiter pflegen, für den Einstieg fand ich den Film nicht schlecht! :-)
Pfand gehört daneben...

447

14.04.2015, 19:44

Ich habe mir gestern "The Babadook" angesehen. Grossartiger Horrorstreifen und verlief ganz anders als ich es erwartet habe. Schön das es noch Filme in diesem Genre gibt die nicht nur auf billige jumpscares setzen und 16 jährige als Zielgruppe haben.
Hipster-Pisser!

448

14.04.2015, 19:55

Ich habe mir gestern "The Babadook" angesehen. Grossartiger Horrorstreifen und verlief ganz anders als ich es erwartet habe. Schön das es noch Filme in diesem Genre gibt die nicht nur auf billige jumpscares setzen und 16 jährige als Zielgruppe haben.
Von dem Film habe ich in einem Podcast gehört und ihn direkt auf die ToDo-Liste gesetzt. Die Leute haben auch sehr begeistert über den Film gesprochen.

449

15.04.2015, 01:23

Bloss nicht den Fehler begehen irgendwelche Trailer anzuschauen. Die versauen alles!
Hipster-Pisser!

450

15.04.2015, 12:28

Ich hab ein altes Taiga Drama (Historienserie?) mit Untertiteln gefunden und schaue mir das jetzt mal an :)
Es geht um Oda Nobunaga, den ersten der drei Reichseiniger Japans (ein grausamer Warlord) und wird aus der Perspektive von Louis Frois erzählt. Trotz der flauschig-unscharfen VHS-Optik bin ich sehr froh dass es die gelegenheit gibt da mal reinzuschauen.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

451

16.04.2015, 11:41

Ich habe gestern Automata gesehen. Eine echt nette Mischung aus Blade Runner (visuell) und den bekannten Geschichten von ollen Asimov. Das Scifi Genre erlebt in letzter Zeit sowas wie eine Renaissance.

Hipster-Pisser!

452

19.04.2015, 07:15

"Man of Steel"

Na endlich mal eine Superman-Verfilmung die mir richtig gut gefallen hat, was meine Hoffnungen für "Batman vs Superman" extrem steigen lässt.
Ich fand sowohl die Geschichte als auch die Darsteller und die Trickeffekte sehr gelungen und würde den Streifen zu einer der besseren Comic-Verfilmungen zählen. Auf jedenfall mal anschauen.

453

20.04.2015, 10:35

Ja, Man of Steel ist ganz ok! Kommt aber für mich nicht ganz an die ersten beiden teile ran! Mit dem neuen Batman vs Superman kann ich nicht viel anfangen! Kann aber auch an Ben Affleck liegen! Er ist zwar ein guter schauspieler der auch mal seine sternstunden hatte! Aber ich kann ihn mir wirklich nicht als Batman vorstellen!
Für mich war aber auch schon Christian Bale fehl am platz!

Ich hätte Sam Worthington oder Karl Urban, Norman Reedus lieber gesehen! ;)

Habe mir letztens Poltergeist 1 und 2 angesehen! Ich bin immer noch begeistert von den beiden Filmen! Diese sind noch immer sehenswert! Mal sehen wie der 3. teil ist den kenne ich zwar schon, kann mich aber überhaupt nicht mehr daran erinnern!







Und dann bin ich mal auf das Remake gespannt! Das sie bestimmt wieder verbocken werden!

http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

454

20.04.2015, 12:56

Welche meinst Du, die Filme mit Christopher Reeve?

Und ja, Karl Urban wäre sicherlich auch ein guter Batman gewesen, allerdings muss er sich seine böse Mimik für Dredd 2 aufsparen ;)

455

20.04.2015, 18:11

Ja, ich meinte die beiden ersten filme mit Christopher Reeve! ;)
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

456

20.04.2015, 19:29

Ich schaue derzeit die Serie "The Strain". Ich weiss noch nicht so recht ob ich die gut oder schlecht finden soll. Jedenfalls sind die Schauspieler stellenweise echt unterstes Seifenopern-Niveau.
Hipster-Pisser!

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher