Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

37

06.09.2014, 11:49


Wie sieht das denn in der Neufassung aus? Karl Urban kann ich mir sogar sehr gut als den »Judge« vorstellen; nach »Pille« in der Neufassung von Star Trek habe ich den Schauspieler sowieso ins Herz geschlossen.


Von dem wirst DU bei "Dredd" auch wenig sehen, denn er hat den ganzen Film über, wie im Comic auch, den Helm auffm Kopp! Der Film ist wirklich eine tolle Verfilmung, schade das es so untergegangen ist.
Hipster-Pisser!

38

06.09.2014, 11:54

Den 90er Judge Dredd hätte ich damals gar nicht so schlecht gefunden, wenn mir Rob Schneider nicht die ganze Zeit auf den Nerv gegangen wäre.
Das war echt Dredds persönlicher Jar Jar Binks.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

39

06.09.2014, 11:57

Stimmt, der hat den Film wirklich komplett versaut. Das war auch einer der wenigen Filme bei denen ich das Kino vorzeitig verlassen habe, ich konnte ihn echt nicht ertragen.
Hipster-Pisser!

40

06.09.2014, 11:59

Unterschlag mal nicht den anderen "tollen" Film, den wir geschaut haben.
Den überlasse ich dir. :cool:
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

41

06.09.2014, 12:44

NEIN! Ich rate nur jedem dazu NICHT MIT MONTY FILME ZU GLOTZEN. Das endet mit japanern die in einer Waschmaschine Selbstmord begehen oder einem Kerl, bewaffnet mit Flammenwerfer, der Frauen grillt.
Hipster-Pisser!

42

06.09.2014, 23:14

NEIN! Ich rate nur jedem dazu NICHT MIT MONTY FILME ZU GLOTZEN. Das endet mit japanern die in einer Waschmaschine Selbstmord begehen oder einem Kerl, bewaffnet mit Flammenwerfer, der Frauen grillt.
Komm! Du willst es doch auch. 8-)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

43

07.09.2014, 01:14

Alone in the Dark (2005)
Ich habe den Film nicht wirklich vor kurzem gesehen. Tatsächlich habe ich ihn nur ein einziges mal gesehen, und das langt auch für mein ganzes Leben. Ich schreibe hier im Moment nur etwas dazu, weil wir im Thread Der sinnlose Gedanken Thread gerade über den Herrn Boll diskutieren, und ich wollte den Thread dort nicht zu sehr OT lenken. Deswegen mein Eindruck zu dem Film jetzt hier.

Die schlimmste peinlichste Wahrheit zuerst: Ich habe mir damals wirklich »Alone in the Dark« von Uwe Boll auf DVD gekauft. WIRKLICH! GE-KAUFT! Ich mag den Christian Slater und dachte »So schlimm kann das alles nicht werden.«

Pustekuchen! Und zwar VIEL Puste in GANZ VIEL Kuchen! Es wurde sogar noch viel VIEL schlimmer. Boa, Leutgens, is' dat Ding schlecht!

Richtig schlimm an dem Film ist eigentlich, dass die ganze Technik und die Schauspielerei wirklich in Ordnung ist. Nur das Geld wurde eben genau dort hinein, in Trickeffekte und die Gehälter der Beteiligten gesteckt ... vermutlich leider mit AUSNAHME der Drehbuchautoren. Die ganze Geschichte ist so dermaßen Banane, es quietscht einfach an allen Ecken und Enden. Hätte jemand noch läppische zusätzliche 100.000 bis 200.00 Dollar in das Drehbuch gesteckt, dann wäre da bestimmt auch ein halbwegs gelungener Film bei rum gekommen.

Das war der erste und letzte Film von Uwe Boll, den ich mir jemals angesehen habe.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

44

07.09.2014, 01:40

HAHA, Du hast noch nicht "House of the Dead" gesehen! :)
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 361

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

45

07.09.2014, 01:45

OK, aber Du hast noch nicht Garden of Love gesehen. :D
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

46

07.09.2014, 07:22

Ihr habt scheinbar beide nicht Bolls "Postal" gesehen, hm?... ;)

47

07.09.2014, 12:42

OK, aber Du hast noch nicht Garden of Love gesehen. :D



Was hat den jetzt Olaf Ittenbach mit Uwe Boll zu tun? :) Außer das Ittenbach die splatter effekte bei Boll´s BloodRayne gemacht hat! Davon mal abgesehen das ich die filme von Ittenbach sehr gerne sehe besonders Garden of Love mit Bela B.! ;) Ich mag einfach trash! :love:
http://psnprofiles.com/robbytm1983
http://www.consoleprofiler.at/cpf/user.html?id=454

PSN: robbytm1983 // Xbox Live: robbytm1983 // Nintendo ID: robbytm1983

48

07.09.2014, 13:46

Ittenbach, der Schrottliferant für Gore-Bauer. Hast recht, ich passe. ;)
Hipster-Pisser!

Zur Zeit sind neben dir 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher