Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

589

23.07.2015, 06:44

So, mit "Prison Break" bin ich nun endlich komplett durch - inkl. dem Spielfilm The Final Break. Insgesamt doch eine sehr gelungene Serie die man zwar auch nach den ersten beiden Staffeln hätte beenden können aber auch mit vier Staffeln durchaus in Ordnung geht, da die Geschichte interessant weitergesponnen wird, auch wenn der Serie zum Ende hin dann doch ein wenig die Luft ausgeht und sich Zufall an Zufall reiht.

Einer der Hauptcharaktere, gespielt von Dominic Purcell, wirkt ein wenig farblos und mit der Rolle etwas überfordert was aber durch diverse andere Charaktere mehr als wettgemacht wird. Insbesondere Theodore `T-Bag`Bagwell wurde von Robert Knepper wirklich hervorragend umgesetzt. Praktisch der schlimmste Straftäter von allen, der sprichwörtliche Arsch der Ärsche, kommt mit am besten rüber (vor allem in seiner Paraderolle als Cole Pfeiffer :lol: ) und macht Spaß anzuschauen.


Nebenbei habe ich mal in einige Folgen von "Fringe" reingeschaut (meine Frau schaut die Serie derzeit) was so eine Art modernes Akte X ist - anfangs gar nicht mal schlecht, wird die Serie hinterher einfach zu unübersichtlich und wirkt ein wenig durcheinander...nicht mein Ding.


So, jetzt werde ich mich mal der fünften Staffel von "Game of Thrones" widmen.

590

29.07.2015, 06:43

Ich muss hier wohl den Alleinunterhalter machen... ;)


"Jurassic World"
Deutlich besser als erwartet...das muss schon sagen. Im Prinzip ist die Geschichte eigentlich immer gleich. Hochgesicherte Dino-Insel als Touristenattraktion und dennoch passiert etwas "unvorhergesehenes" mit dem Ergebnis, dass anschließend die Dinos frei über die Insel laufen und sich ihr Futter unter den Menschen suchen. Warum trotzdem sehenswert? Der Film ist einfach sehr kurzweilig, die Trickeffekte sind stellenweise sehr gut und die Darsteller können neben den eigentlichen Stars, den Dinosauriern, ebenfalls halbwegs überzeugen und nerven nicht. Auch der neue, genmanipulierte Dino, praktisch eine Art militärische Waffe, konnte gefallen und hatte einige nette Szenen.


"Game of Thrones Staffel 5"
Die Staffeln von GoT sind mit nur zehn Folgen leider sehr kurz und schnell weggeschaut aber dennoch konnte auch die fünfte Staffel wieder überzeugen. Allerdings war dies meiner Meinung nach die bislang schwächste Staffel - jammern auf hohem Niveau eben. Insbesondere die erste Hälfte dümpelt doch etwas vor sich hin und hat nur wenige Highlights. Typischerweise endet die Staffel wieder mit einem dicken Cliffhanger. Naja, Die sechste Staffel befindet sich ja glücklicherweise schon in Produktion :)

591

29.07.2015, 11:58

Bei Jurassic World bin ich auch deiner Meinung besser als erwartet.

Game of Thrones Season 5 fande ich auch wieder sehr gelungen.

Derzeit schaue ich noch Homeland season 3 leider sehr schwach.

Fargo Season 1 sehr sehr gute Serie voll mit schwarzem Humor.

Penny Dreadful Season 2 gerade angefangen konnte mich weiterhin überzeugen.


The Strain habe ich angefangen zu schauen weil sie vom Regisseur Guillermo del Toror ist aber leider konnte sie mich überhaupt nicht überzeugen ziemlich plump das ganze nach 3 Teilen habe ich abgeschaltet.

Gerade mit Season 2 von Bates Motel fertig geworden ging gleich stark weiter wie Season 1.

592

29.07.2015, 12:09




The Strain habe ich angefangen zu schauen weil sie vom Regisseur Guillermo del Toror ist aber leider konnte sie mich überhaupt nicht überzeugen ziemlich plump das ganze nach 3 Teilen habe ich abgeschaltet.


Da habe ich mir die komplette Staffel gegeben. Ich weiss was du meinst, irgendwas an dieser Serie ist total falsch. Ich kann aber nicht sagen woran das liegt. Es sind jedenfalls nicht nur die durchweg miesen Darsteller. Die späteren Folgen werden ein wenig besser.
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 297

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

593

29.07.2015, 12:11

Keine Bange, ich lese äußerst interessiert mit! :)

Ich poste hier bloß nix, weil mich eigentlich alle Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe, langweilen. Ich habe verzweifelt nach einer Serie auf Amazon Instant Video gesucht, die ich vielleicht noch einmal sehen könnte. Aber

Bones
... ist zwar ganz nett, aber naja ... so irgendwie reißt es mich nicht. Immerhin habe ich fünf Folgen lang durchgehalten.

Eureka
... fand ich zwei Folgen lang witzig, aber die Marschrichtung war dann bereits sowas von klar. Also eher langweilig.

Under The Dome
... habe ich ebenfalls nach zwei Folgen wieder aufgegeben. Stinklangweilig weil vorhersagbar.

The Walking Dead
... ist mir unnötig brutal und es sterben immer die Leute, an die ich mich gerade gewöhnt habe. So etwas WILL ich NICHT sehen ... wobei die Serie natürlich echt saugut gemacht ist. Da gibt's nix. Deswegen kann ich versehen, dass die Serie gerne gesehen wird. Aber mich persönlich stößt der Tenor der Serie ab.

Sherlock
... ist grandios aber nicht mehr im Inklusive-Prime-Angebot. Sonst würde ich das glatt noch einmal sehen. So richtig zelebriert mit leckerem Essen und einer Flasche edlem Whiskey! :)

Big Bang Theory - Staffel 8
... ist noch nicht im Inklusive-Prime-Angebot.

Dr. Who
... habe ich die aktuellen acht Staffeln inklusive der Weihnachts-Specials gesehen. Ich überlege gerade, ob ich nicht wieder von vorne anfange ... also die 1. Staffel der »New Who«-Serie mit Christopher Ecclestone als Dr. Who. Was für eine GEILE Serie!

Torchwood
... ist ebenfalls mehr als grandios. Men in Black trifft Akte-X mit sehr charismatischen Schauspielern. Aber ich habe sie ebenfalls schon lange durch. Nach der 2. Staffel sollte man auch aufhören, weil ...

Spoiler Spoiler

... in der dritten Staffel sogar Yanto stirbt ...

... und das bringt dann auch keinen Spaß mehr.

Luther
Geile Krimi-Serie mit einem Megageilen Protagonisten und einer megageilen Antagonistin. Habe ich aber auch schon durch.

The IT Crowd
... gibt es leider auch nicht Inklusive-Prime-Angebot. Sonst hätte ich die vermutlich schon längst gesehen.


Was habe ich sonst noch so gesehen?


The Purge [Amazon Instant Video]
USA in der nahen Zukunft: Einmal im Jahr werden für ca. 12 Stunden alle Gesetze außer Kraft gesetzt. Mord und Totschlag sind in dem Zeitraum legal. Hintergrund: Die Menschen sollen sich in der restlichen Zeit benehmen, damit es eben keinen Grund gibt, dass man in besagten 12 Stunden ausgeschaltet wird. Nette Grundidee mit guten Schauspielern, und das Ganze erinnert ein wenig an Das Ende von John Carpenter (in der nicht mal schlechten Neuverfilmung spielt sogar auch genau wie hier der von mir hochverehrte Ethan Hawke die Hauptrolle). Aber ich habe ihn nicht zuende gesehen. Will ich nicht sehen.


Cuban Fury [Amazon Instant Video]
Habe ich mir mit meiner Tanzpartnerin angesehen, eben weil wir beide tanzverrückt sind. Aber der Film zündet nicht. Leider. Er macht zu sehr auf US-Komödie. Dabei sind alle Zutaten für einen guten Film vorhanden. Selbst Chris O'Dowd (The IT-Crowd) kann da nichts mehr retten ... vor allem auch, weil er hier eine blöde Rolle hat. Schade, dass der nicht die Hauptrolle gespielt hat.


Terminator: Genesis [Kino]
Dazu habe ich ja schon etwas geschrieben. So im Abstand betrachtet war das jetzt auch nix, was ich dreimal sehen muss. Aber im Kino hatte ich meinen Spaß.


Der letzte gute Film, den ich wirklich genossen habe, war Elysium. Und das ist schon eine ganze Weile her.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »henrikf« (31.07.2015, 13:03)


594

29.07.2015, 12:13

Ich muss hier wohl den Alleinunterhalter machen... ;)


Damit bist du hier nicht allein. ;
Hipster-Pisser!

595

29.07.2015, 13:20



Ich habe ein ABO von Netflix und Amazone Prime aber meiner Meinung nach gibt es die besseren Serien auf Netflix.



Bei den Filmen bin ich ganz bei dir die meisten Langweilen mich und darum schaue fast nur noch Serien.


Under The Dome stimme ich dir voll und ganz zu. Zu viele Logikfehler.

The IT Crowd schaue ich auf Netflix absolut zu empfehlen.


Zu The Walking Dead. Ich lese die Comics und schaue die Serie ich finde beide sehr sehr gut. Die Serie ist natürlich brutal aber wie Solls den auch anders sein bei Zombies.
Ich weiß was du meinst, wenn ein Charakter dir gefällt und auf einmal stirbt er das ist bei Game Of Thrones ja auch gerade immer der Fall. Aber ich finde das gar nicht so schlimm sondern eher spannend, da man nie weiß, wer überlebt. Früher gabs das nicht und man wusste immer das der Charakter überleben wird.

Von Walking Dead kommt jetzt auch ein Ableger Fear the Walking Dead ein Trailer ist bereits Online auf Youtube.


Eine weiter gute Serie finde ich ist Vikings die erste Staffel ist zwar etwas Low Budget aber ab der Zweiten wird sie richtig gut, das heißt nicht das die Erste schlecht ist man sieht halt das sie nicht viel gekostet hat.


Serien die ich gut finde.


House of Cards


Orange is New Black


Sons of Anarchy


Weeds


Dexter




596

30.07.2015, 06:57

In "Under the Dome" habe ich mal kurz reingeschaut aber das hat mich nicht mitgerissen. Erschien mir wie eine typische 0815-Serie die man mit ruhigem Gewissen verpassen kann ohne etwas verpasst zu haben ;)

Von "Vikings" habe ich einige Folgen angeschaut - ~ die Hälfte der ersten Staffel - hat mir recht gut gefallen und müsste ich mal weiterschauen. Keine Ahnung warum ich nicht weitergeguckt habe ?(


Bei "The Walking Dead" fange ich jetzt mal mit der fünften Staffel an. Die vierte hatte am Ende ja auch wieder so einen fiesen Cliffhanger - bin sehr gespannt wie es für die Gruppe weiter geht. Und nebenbei...die zweite Staffel von Telltale müsste ich mir auch mal besorgen.




Gestern ist im Free TV (seltsamer Begriff *g*) die Serie "The Strain" gestartet. Hier geht es wohl um eine Art Virus welcher die Infizierten in Vampire o.ä. verwandelt. Mal schauen...ich habe die Serie mal getimert und werde sie mir bei Gelegenheit ansehen.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 297

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

597

30.07.2015, 10:42

[...] Gestern ist im Free TV (seltsamer Begriff *g*) die Serie "The Strain" gestartet. Hier geht es wohl um eine Art Virus welcher die Infizierten in Vampire o.ä. verwandelt. Mal schauen...ich habe die Serie mal getimert und werde sie mir bei Gelegenheit ansehen.

Bei aller Liebe: The Strain wird auf Pro7 ausgestrahlt. Der ist nun evtl. noch einer der aushaltbarsten Sender unter den Privat-Kratlern ... aber mit Blick auf das wieder einmal ein wenig durcheinandergewürfelte Sendeschema muss das nun wirklich nicht sein. Von der extrem nervigen Werbung (Eindrittelderbildschirmflächeinblendungen WÄHREND der Episode am unteren Bildrand mit »Bling«-Soundeffekt und Lens-Flare-Sternchen durch's ganze Bild) ganz zu schweigen. Außerdem weiß man bei denen nie, ob die nach 6 Folgen nicht einfach aufhören. Das wird von mir also schon deswegen nicht gesehen. Aber schön, wenn Du Dir das antust und hier berichtest ... dann kann ich evtl. mal über einen DVD-Kauf nachdenken. :D
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

598

30.07.2015, 13:50

Von der extrem nervigen Werbung (Eindrittelderbildschirmflächeinblendungen WÄHREND der Episode am unteren Bildrand mit »Bling«-Soundeffekt und Lens-Flare-Sternchen durch's ganze Bild) ganz zu schweigen.
Das ist in der Tat ein Graus...unfassbar. "Normale" Werbung kann man ja noch problemlos vorspulen.

Sir Pommes

Pixelor-Team

Beiträge: 1 344

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

599

31.07.2015, 12:25

die ganze Woche immer nebenher zumindest an SGDQ (Summer Games Done Quick) ^^

noch wer ?
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 297

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

600

31.07.2015, 13:10

Guter Tipp, das kannte ich bis zu diesem Moment noch gar nicht!

https://gamesdonequick.com/

Und es dient auch noch einem guten Zweck: »Doctor's Without Borders« (In Deutschland: »Ärzte ohne Grenzen«). :thumbsup:

Ich habe dort eben gerade ein wenig bei Mario & Luigi: Superstar Saga [GBA] zugesehen, welches ich ebenfalls noch gar nicht kannte. Das Spiel muss ich, glaube ich, haben. Denn zum einen ist das noch ein GBA-Spiel (also auf dem GameBoy-Player und damit auf dem großen Bildschirm spielbar) und zum anderen scheint es eine Art Action-Adventure-RPG zu sein. Ich, ich!!! :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

Zur Zeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher