Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sir Pommes

Pixelor-Team

  • »Sir Pommes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 372

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

1

16.05.2015, 10:43

Konami, Nintendo und Retrobörse - Kaffeezeit

Moin Moin ^^

Heute reden wir nochmal kurz über Konami, da ja Silent Hills mittlerweile komplett abgesagt wurde.
Dann geht es ein bisschen über die kürzlich veröffentlicheten Verkaufzahlen von Nintendo.
Und außerdem gebe ich einen kleinen Rückblick auf die Retrobörse in Oberhausen vom 9.5.2015

Zudem geht es noch über die Game Chaser, Fragile Dreams und eine Frage an euch ^^
Ich wünsche euch Viel Spaß und freue mich darauf mit euch nen Kaffee zu trinken
und vergesst net Spielt, Habt Spaß und Bis Denne ;)

Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 399

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

2

16.05.2015, 11:26

Inzwischen bin ich totaler Fan Deiner Sendung. Ich war tatsächlich gerade beim Frühstücken, als ich gesehen habe, dass die neue Kaffeezeit heraus gekommen ist. Und das war wirklich ganz klasse. :)


Silent Hill
Du solltest unbedingt noch Silent Hill 4 - The Room [PS2] spielen, welches meiner Meinung nach qualitativ und atmosphärisch direkt hinter Silent Hill 2 [PS2] und Silent Hill (1) [PSX] kommt. Ja, es stimmt, dass man nun nicht mehr frei durch eine Stadt laufen kann und dass man - am Anfang - in einem Zimmer eingesperrt ist. Ich fand es aber total faszinierend, wie sich diese Geschichte völlig typisch für die Silent-Hill-Serie entwickelt. Unbedingt spielen, das Spiel ist toll! Und es ist auch relativ günstig zu haben, weil es nämlich zu Unrecht niedergemacht wurde.

Außerdem empfehlenswert: Silent Hill Origins [PS2], welches wieder ein eher »normales« Silent Hill ist. Vielleicht weniger inspiriert, als die andere Teile und die Geschichte wirkt auch ein wenig hinein geflickt. Das Spiel hat leider mit erheblichen Steuerungs-Problemen zu kämpfen. Das alles hat mich aber nicht davon abgehalten, dass Spiel zu mögen.

Und natürlich bin ich Fan von Silent Hill - Downpour. Wobei hier die Einschränkung gilt, dass man erst einmal die »Grubenbahn« hinter sich gelassen haben muss, denn davor ist das Spiel ziemlich linear und auch nicht wirklich spannend. Ist man aber erst einmal in der Stadt angekommen, stellt sich sofort und unmittelbar das Silent-Hill-Feeling ein. Bis dahin muss man ein wenig durchhalten. Etwas nervig ist in diesem Spiel auch »das andere Silent Hill«, denn dort wird man von einem roten Licht gejagt und das bringt nicht so wirklich Spaß (das erinnert an das rote Licht in Silent Hill 3).

Aber trotzdem: Hör' nicht auf die Leute, diese drei Spiele sind spielenswert und klasse.

Welches ich persönlich nicht mochte bzw. welches wirklich komplett anders ist: Silent Hill - Shattered Memories. Das bisher einzige Silent Hill, bei dem ich mich wirklich geärgert habe, dass ich dafür Geld ausgegeben habe. Da ist nämlich fast nichts mehr vom alten Silent-Hill-Flair vorhanden und man flüchtet die Hälfte der Zeit vor den - sehr schnellen - Monstern durch eine total unübersichtliche Albtraum-Landschaft. Nee, das war nix für mich.

Hier mal meine Rangfolge der spielenswerten Titel:
  1. Silent Hill 2 [PS2]
  2. Silent Hill (1)[PSX]
  3. Silent Hill 4 - The Room [PS2]
  4. Silent Hill - Downpour [PS3]
  5. Silent Hill Origins [PS2]
  6. Silent Hill 3[PS2]
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

3

16.05.2015, 11:47

Mitlerweile gehen die grossen japanischen Firmen in eine Richtung die mir den Magen umdrehen lässt. Alteingesessene Leute werden abgeschoben nur der Finanzen wegen.

4

16.05.2015, 12:16

Natürlich ist es Schade, wenn traditionelle Spieleschmieden, mit denen man seiner Kindheit aufwuchs, untergehen. Aber da sich die eigentlichen Entwickler dann erfahrungsgemäß was eigenes suchten, ging das für die Spieler meistens wieder gut aus. Ich sehe das mittlerweile recht entspannt.
Und ob das neue "MegaMan" jetzt "Mighty No.9" heisst, oder das neue "Resident Evil" eben "Evil Within". Es bleiben gute Spiele von guten Entwicklern.
Und für "Metal Gear Solid" wird sich Hideo Kojima sicherlich auch eine Ersatzserie einfallen lassen.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 399

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

5

16.05.2015, 12:40

Ich sehe das genau wie Monty. Durch das Internet und Kickstarter, YouTube und so weiter haben die guten Entwickler vor allem die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen. Da bekommt man jetzt erst so richtig mit, WAS da alles hinter den Kulissen schief läuft. Es ist eigentlich erstaunlich, dass da überhaupt noch gut Spiele entwickelt werden. Ich will gar nicht wissen, wie viele gute Spielideen von den Verantwortlichen abgesägt wurden, weil die angeblich nicht verkaufbar waren. Wobei genau das Problem ja auch EA und UbiSoft und so weiter haben.

Mein persönliches Lieblingsbeispiel ist da Bloodstained vom Herrn Igarashi. Keine Firma will das vertreiben, also kickstartert er das selber und ... *schnipp* ... nach VIER STUNDEN ist das dicke finanziert. Tja, Konami, IHR IDIOTEN (!) ... das Geld hättet ihr einnehmen können.

Und noch mal zum Thema Silent Hills, Konami. Wie wäre es, wenn ihr einfach ein RICHTIGES Remake von Silent Hill (1) macht? Also exakt genau diese unveränderte Story mit allen Örtlichkeiten wie sie im 1. Spiel vorkommen. Nur eben mit moderner Technik und auch gerne mit weitere Spielhandlungen. Das wäre von mir am ersten Tag gekauft und ich würde es FEIERN! Aber nein, Konami will ja kein Geld verdienen.

Aber vielleicht merken die Firmen anhand solcher Erfolge auch mal, dass sie nur noch Mist machen.

Auf der anderen Seite ist da natürlich Nintendo, die ganz genau wissen, dass nur gute Spiele Geld machen. Und die verschieben gerne mal Spiele um ein halbes Jahr, nur damit das Spiel besser wird. Aber die Konsole verkauft sich einfach nicht so gut. Und obendrein vergrätzen sie dann noch Fans.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

6

16.05.2015, 13:05


Und für "Metal Gear Solid" wird sich Hideo Kojima sicherlich auch eine Ersatzserie einfallen lassen.
Er wird nach Metal Gear Solid V vermutlich alle Möglichkeiten haben irgendein Wunschprojekt umzusetzen - vermutlich haben schon diverse Publisher angeklopft. Wer weiß, vielleicht bringt er ja einen inoffiziellen Snatcher-Nachfolger :)

7

16.05.2015, 13:26

Denke auch das der Kojima KEINERLEI Probleme haben wird irgendwo unterzukommen oder selber ein Projekt zu stemmen (per Crowdfunding).

Generell bekomme ich den Eindruck das alle Publisher es eher ungerne sehen einen "Starentwickler" zu haben. Chris Roberts, Peter Molyneux (hust), Richard Garroit oder halt Kojima. Ich denke das dadurch eine Menge Konflikpotential ensteht und vielleicht gibt es sogar Diva Gehabe einiger Entwickler. Natürlich ist das nur meine Spekulation
Hipster-Pisser!

Sir Pommes

Pixelor-Team

  • »Sir Pommes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 372

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

8

16.05.2015, 14:10

Inzwischen bin ich totaler Fan Deiner Sendung. Ich war tatsächlich gerade beim Frühstücken, als ich gesehen habe, dass die neue Kaffeezeit heraus gekommen ist. Und das war wirklich ganz klasse. :)
Danke ^^ hab auch extra das Video früh geschaltet als wie sonst abends, um die Leute wirklich
beim Frühstück oder Kaffee abzuholen :)
Du solltest unbedingt noch Silent Hill 4 - The Room [PS2] spielen
Das und Shattered Memories stehen bei auf meiner "Allmighty List" da sie beide sehr unterschiedlich zu der
"Silent Hill Formel" aussehen. The Room hab ich auch schon hier liegen ^^

Mitlerweile gehen die grossen japanischen Firmen in eine Richtung die mir den Magen umdrehen lässt. Alteingesessene Leute werden abgeschoben nur der Finanzen wegen.
Ja ist sehr schade was dort grade passiert und ich denke da wird Einwandel kommen ob der Positiv oder Negative sein wird kann
ich nicht sagen ^^

Denke auch das der Kojima KEINERLEI Probleme haben wird irgendwo unterzukommen oder selber ein Projekt zu stemmen (per Crowdfunding).
das denke ich auch, was auch Crowdfunding so toll macht ^^
Das einzige was mich stört, aber man auch eigentlich nicht genau sagen kann ist halt das momentan die "großen" Spiele die Crowdfunding gemacht werden, nichts neues sind.

Also
Mighty No. 9 = Megaman
Yoko Leeliii (oder wie das geschrieben wird XD) = Banjo Kazooie
Blodstained = Symphony of the Night

Es ist halt eine andere Art von Sequelwahn, weshalb ich auch in alle 3 nicht besonders interressiert bin bis ich sehe das sie doch neu und anders sind.
Es ist halt "Gibt den Leuten was sie wollen" nur will ich was anderes.
Was ??? Keine Ahnung ^^
Aber deshalb spiele ich wahrscheinlich auch gerne mechanisch eher schlechtere Spiele wie "Deadly Premonition" oder "Fragile Dreams"

aber ist halt ne persöhnliche Sache ^^
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 399

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

9

16.05.2015, 14:26

[...]
Blodstained = Symphony of the Night

Es ist halt eine andere Art von Sequelwahn, weshalb ich auch in alle 3 nicht besonders interressiert bin bis ich sehe das sie doch neu und anders sind. [...]

Das ist bei mir ein wenig anders. Ich habe mir seit Super Castlevania auf dem SNES die ganze Zeit schon ein richtiges 2D-Castlevania gewünscht. Wobei folgende Titel auch echte Gründe für mich waren, mir damals sofort einen GameBoy Player für den GameCube zu kaufen, als der neu war:
  • Castlevania (Circle of the Moon) [GBA]
  • Castlevania: Harmony of Dissonance [GBA]
  • Castlevania: Aria of Sorrow [GBA]
Wenn Bloodstained so wird, dann bin ich schon total glücklich.

In die selbe Kerbe haut übrigens auch Axiom Verge [PS4/Steam PC], welches ein dreister 2D-Metroid-Klon ist. Das ist zwar nicht von einem bekannten Entwickler, aber hätte Nintendo so etwas für ihre Wii U gemacht ... dann hätte ich vermutlich schon längst eine.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

10

16.05.2015, 14:33

Castlevania: Harmony of Dissonance habe ich gefeiert. Dann gabs da noch was auf dem GBA....kann mich nicht mehr an den Titel erinnern, das ist alles zu verwirrend. Kann da nichtmal jemand eine Sendung zu machen? :P
Hipster-Pisser!

Sir Pommes

Pixelor-Team

  • »Sir Pommes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 372

Wohnort: Münster

Beruf: Proletariat

  • Private Nachricht senden

11

16.05.2015, 15:46

Kann da nichtmal jemand eine Sendung zu machen? :P
ja ran an die Arbeit Oxxlilein ;)
Steam: Sir_Pommes-Malte PSN: Sir-Pommes87
Xbox Live: Sir Pommes87 Nintendo ID: Sir_Pommes

http://www.youtube.com/channel/UCTJ9Iitf4qUlUCAYTEEFf9g

12

16.05.2015, 16:10

Och nö. Ich denke hier gibt es größere Castlevania Fans. ;)
Hipster-Pisser!

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 399

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

13

16.05.2015, 16:17

Ich mache erst einmal etwas anderes. :-)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega