Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

13.01.2017, 13:52

KRV 55 - Ghouls`n`Ghosts

Und die nächste Folge :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

2

14.01.2017, 03:00

"Der finale Boss! Bei der Arcadeversion gibt's eigentlich noch - oh, besiegt." :lol: Klasse :lol:
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

3

14.01.2017, 16:20

Ich kann das so gut nachvollziehen, wie es dir mit der C64 Version von Ghouls'n Ghosts ging.
Der Vorgänger war nie so meins, weder als Arcade noch auf dem C64 (auch nicht die kürzlich erschienene Fassung von Nostalgia, obwohl die von der Umsetzung her phänomenal gut geworden ist). Ghouls'n Ghosts hatte ich zuerst auf dem Mega Drive gespielt, was damals bei Starbyte rumstand und trotz des Schwierigkeitsgrads lieben gelernt :) Und letztendlich die C64-Version gekauft...

Von der C64 Fassung wusste ich nur im Vorfeld, dass die von den Leuten gemacht wurde, die auch für Bionic Commando verantwortlich waren. Das war nun auch technisch und optisch nicht so der Bringer, allerdings funktionierte es als Gesamtwerk wirklich gut und hatte einen Hammer-Soundtrack. Und dann kam das, was man sich schönreden musste.

Oder besser gesagt schönhören, denn die Musik war wirklich unfassbar gut gelungen. Mir ist übrigens bis heute ein Rätsel, wie die PowerPlay dafür nur 56% geben konnte (und bei der Amiga-Version im Prinzip das selbe in grün).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »v3to« (14.01.2017, 17:03)


4

14.01.2017, 20:51

Schönes Video, lässt sich prima angucken - zum selberspielen wäre das heute nichts mehr für mich. Da schrecken mich die vielen Fehler, unfaire Stellen und die katastrophale Kollisionsabfrage zu sehr ab. Musikalisch ist es aber wirklich sehr schön geworden.
Selber gespielt habe ich, soweit ich mich erinnern kann, damals nur die Amiga-Version.

5

15.01.2017, 21:33

Oder besser gesagt schönhören, denn die Musik war wirklich unfassbar gut gelungen. Mir ist übrigens bis heute ein Rätsel, wie die PowerPlay dafür nur 56% geben konnte (und bei der Amiga-Version im Prinzip das selbe in grün).
Bei der Power Play hatte ich in den späten 90er Jahren eh das Gefühl, dass die 8-Bit Geräte als lästige Altlast mitgeschleppt wurden.
Praktisch weil man es von einem Computerspielmagazin halt erwarte, aber eigentlich gar keinen Bock mehr drauf hat.

Da gab es etliche Wertungen und Tests die eine allgemeine Ablehnung gegenüber der älteren Systeme vermuten ließen.
Seltsamerweise ist die Spielewertung ziemlich hoch. 64% ist arg euphorisch. Das sind grade mal 4% weniger als bei der wirklich guten Midnight Resistance Umsetzung.
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 222

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

6

16.01.2017, 00:25

Bei der Power Play hatte ich in den späten 90er Jahren eh das Gefühl, dass die 8-Bit Geräte als lästige Altlast mitgeschleppt wurden.
Praktisch weil man es von einem Computerspielmagazin halt erwarte, aber eigentlich gar keinen Bock mehr drauf hat. [...]

Äh ... späte 90er?!? Da waren wir schon mitten in der Äre von 32-Bit-PCs und Windows 95/98/etc. Und auch PlayStation (1), Saturn und N64 waren schon etabliert. Da hat nun wirklich niemand mehr nach 8-Bit-Computern gekräht. Das kam im Zuge der »Retro«-Welle erst noch eine Dekade später.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

7

16.01.2017, 03:40

Ich meinte späte 80er
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

8

16.01.2017, 06:49

Unabhängig davon kann ich Monty da nur zustimmen.
Auch im Zuge von Veröffentlichungen von Konsolen/Handhelds wie bspw. PC Engine oder Gameboy hat gerade die Powerplay nicht unbedingt mit "objektiven" Wertungen geglänzt. Was da teilweise für Wertungen rausgehauen wurden... :roll: