Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

25

14.05.2017, 12:51

Schonmal bei Dengeki-Pommes gefragt? Vielleicht leihen sie dir das aus oder kennen gute Quellen.
X 1-3 hätte ich da. Wenn auch nur loose als japanische Version.

26

14.05.2017, 17:28

Ja Details kann der Mann gut. Mich haut es nur um das er das ganze SPiel wirklich mit nur zwei Leben durchgespielt hat.
Man muss natürlich immer auch bedenken, in welchem Jahr das Spiel veröffentlicht wurde: 1987. Das Spiel ist also 30 Jahre alt. Das waren ja die Flegeljahre der Videospiele und die Entwickler der Serie mussten sicherlich auch noch dazu lernen.

Mir hat das Video auch ausgezeichnet gefallen. Meine Fresse ... mit nur 2 Leben durch's ganze Spiel. Das war obendrein auch noch spannend, ob Monty das jetzt vielleicht sogar mit nur einem Leben schafft. :thumbsup:
Ich muss gestehen dassich selbst froh war, grade einen meiner besten Runs aufzuzeichnen. Grade die ersten drei Teile habe ich seinerzeit sehr intensiv gespielt und war da natürlich noch recht fit drin. Aber ich kann mich nicht dran erinnern Mega Man jemals mit nur einem Lebensverlust geschafft zu haben. Da war auch ein große Portion Glück bei :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

27

27.05.2017, 12:46

Und ab zu Teil 2 :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Monty Mole« (29.05.2017, 12:56)


28

28.05.2017, 01:41

Wieder sehr cool und kurzweilig, aber zu kurz :D Ich hätte gerne mehr vom Spiel gesehen.

Ich finde es ist ne gute Idee, dass du dabei bleibst und als "Mehrwert" bei längeren Reihen dann auch wieder sone Art Nebenreportagen einbaust. Als Stammzuschauer der Sendung fand ich es aber etwas unnötig, dass du noch einmal den ganzen Batmanfilm so lange besprichst, bevor du auf das Spiel eingehst. Im Hinblick auf neue Zuschauer macht das aber natürlich durchaus Sinn. Ich finde auch beim Fazit drückst du dich ein bisschen davor Butter bei die Fische zu geben, aber du führst das gut genug aus, dass jeder versteht: Dieses Spiel ist vielleicht nicht ganz so gut und wohl auch ziemlich unfair über einige Strecken hinweg. Für meinen geschmack hättest du da ruhig auch direkter sein können, aber durch die ausführlichen Ausführungen und Schilderungen zum Spiel kann man sich ja einen guten Eindruck machen. Vielleicht hab ich das auch überhört oder vergessen, aber ich hätte es gut gefunden wenn du nochmal expliz erwähnt hättest dass dieses Spiel nix mit dem C64 Spiel aus der anderen Folge gemein hat ^ ^ (war ja denn offensichtlich eigentlich)

Ich staune immer noch ein bisschen wie du das mit dem Wechsel zwischen dem TV-Bild und dem Videosignal machst. Spielst du nicht mehr über Emulatoren sondern nimmst jetzt direkt vom TV aus das Signal der Konsole/des Computers auf? Gilt eigentlich seit Tusker glaube ich. Da hast du das ja das erste Mal so gemacht, meine ich.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

29

28.05.2017, 16:36

Wieder sehr cool und kurzweilig, aber zu kurz :D Ich hätte gerne mehr vom Spiel gesehen.
Danke :)

In den nächsten Folgen geht es ja wieder weiter.
Zur Zeit schaffe ich ja glücklicherweise wieder einen etwas
flotteren Rythmus.

Zitat

Ich
finde es ist ne gute Idee, dass du dabei bleibst und als "Mehrwert" bei
längeren Reihen dann auch wieder sone Art Nebenreportagen einbaust. Als
Stammzuschauer der Sendung fand ich es aber etwas unnötig, dass du noch
einmal den ganzen Batmanfilm so lange besprichst, bevor du auf das
Spiel eingehst. Im Hinblick auf neue Zuschauer macht das aber natürlich
durchaus Sinn. Ich finde auch beim Fazit drückst du dich ein bisschen
davor Butter bei die Fische zu geben, aber du führst das gut genug aus,
dass jeder versteht: Dieses Spiel ist vielleicht nicht ganz so gut und
wohl auch ziemlich unfair über einige Strecken hinweg. Für meinen
geschmack hättest du da ruhig auch direkter sein können, aber durch die
ausführlichen Ausführungen und Schilderungen zum Spiel kann man sich ja
einen guten Eindruck machen. Vielleicht hab ich das auch überhört oder
vergessen, aber ich hätte es gut gefunden wenn du nochmal expliz erwähnt
hättest dass dieses Spiel nix mit dem C64 Spiel aus der anderen Folge
gemein hat ^ ^ (war ja denn offensichtlich eigentlich)
Bei Batman wollte ich jetzt nicht unbedingt alles WIssen der
bisherigen Kraut & Rüben Folgen vorausetzen. Ich vermute sogar
dass viele Leute bei Mega Man reinschauen, die ansonsten eher wenig
mit der sonst, eher computerspieleaffinen Serie, anfangen können.
Daher wollte ich wenigstens nochmal ein kurzes Basiswissen
vermitteln. Zumal - ich spoilere jetzt einfach mal - in den nächsten
Folgen noch einige Gastreviews kommen. :)

Da unter anderem auch
Return Of The Joker dabei ist, bot es sich an, nochmal die Filme ins
Gedächtnis zu rufen. Ich versuche ja immer Kraut & Rüben so zu
gestalten, dass auch Außenstehende ein wenig die popkulturellen
Zeitgeschehnisse einordnen können. Und da sind viele Filme, die
unsere Generation popkulturell massiv prägten, oftmals unbekannt
oder können zeithistorisch nicht eingeordnet werden.

Ich habe
auf meinem Job zwei Arbeitskollegen die meine Serie verfolgen. Die
sind jetzt in ihren frühen, bzw. mittleren 20ern, und haben zu den
Zeiten als wir mit Stallone, Schwarzenegger, Batman, den Hero Turtles
unsere Jugend gefröhnt haben, noch nichtmal gelebt. Da muss man
schonmal weiter ausholen :)



Bei dem Batmanreview fürs NES
habe ich auch eine Weile überlegt. Ehrlich gesagt fand ich das Spiel
sogar ziemlich mies. Jenseits des Reviews hätte ich vermutlich nicht
länger als eine Stunde gespielt um es dann genervt beiseite zu
legen. Objektiv betrachtet ist es aber wirklich okay.

Zitat

Ich staune
immer noch ein bisschen wie du das mit dem Wechsel zwischen dem TV-Bild
und dem Videosignal machst. Spielst du nicht mehr über Emulatoren
sondern nimmst jetzt direkt vom TV aus das Signal der Konsole/des
Computers auf? Gilt eigentlich seit Tusker glaube ich. Da hast du das ja
das erste Mal so gemacht, meine ich.
Ich spiele die Sachen immer noch auf dem Emulator, wenn ich das Gameplay +Kommentar aufzeichne. Da habe ich mit verhältnismäßig wenig Aufwand, direkt das bestmögliche Videosignal um es weiter zu verarbeiten. Für die abgefilmten Szenen vom Monitor bzw. Fernseher spiele ich das Spiel einfach nochmal durch. Ist einfacher und macht zudem mehr Spaß :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 334

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

30

29.05.2017, 21:28

Ja, tolles Video. Ich hab's schon am Samstag gesehen und war wieder sehr beeindruckt. Dass das Video mal wieder gesplittet ist, sagt mir natürlich überhaupt nicht zu ... einfach, weil ich mehr sehen wollte. ;) Aber eine Aufteilung in mehrere Teile ist auch in Ordnung.

Der »Bonus« hinten dran hat mich allerdings sehr verwundert. Zum einen denke ich, dass das unter Wert verkauft wird, denn man weiß ja quasie nicht, dass hinten dran noch ein Review des NES-Batman-Spiels kommt. Das wäre durchaus ein eigener Teil wert gewesen. Zum zweiten erinnert man sich nach kurzer Zeit nicht mehr daran, wo man denn nun das Batman-Review findet. Auch das spricht für einen eigenen Teil. Und zum dritten - also, ich ganz privat persönlich - will das in dem »MegaMan«-Video eigentlich auch gar nicht sehen. Ich war heiß drauf, »Mega Man 2« weiter zu sehen und dann werde ich mit »Batman« abgefertigt.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

31

29.05.2017, 22:03

Komisch das sich alle über das Batman Review muckieren. Bei Mega Man 1 hat das Gradius Review auch keinen gestört.
Hipster-Pisser!

32

29.05.2017, 22:31

Ja, tolles Video. Ich hab's schon am Samstag gesehen und war wieder sehr beeindruckt. Dass das Video mal wieder gesplittet ist, sagt mir natürlich überhaupt nicht zu ... einfach, weil ich mehr sehen wollte. ;) Aber eine Aufteilung in mehrere Teile ist auch in Ordnung.

Ehrlich gesagt hadere ich da auch immer ein wenig. Aber Videos die länger als 30 Minuten gehen, würde wahrscheinlich echt kaum noch einer bis zum Ende schauen. Ich kenne das ja von meinen eigenen Sehgewohnheiten. Mal eine Episode von einer Serie geht immer. Aber die ungeguckten Filme füllen allmählich mein halbes DVD-Regal (und meine Sammlung ist nicht soo winzig) aus.

Ich habe echt mal überlegt auf 45 Minuten hoch zu gehen. Bezweifle aber echt, dass das noch viele Leute schauen würden.

Zitat


Der »Bonus« hinten dran hat mich allerdings sehr verwundert. Zum
einen denke ich, dass das unter Wert verkauft wird, denn man weiß ja
quasie nicht, dass hinten dran noch ein Review des NES-Batman-Spiels
kommt. Das wäre durchaus ein eigener Teil wert gewesen. Zum zweiten
erinnert man sich nach kurzer Zeit nicht mehr daran, wo man denn nun das
Batman-Review findet. Auch das spricht für einen eigenen Teil. Und zum
dritten - also, ich ganz privat persönlich - will das in dem
»MegaMan«-Video eigentlich auch gar nicht sehen. Ich war heiß drauf,
»Mega Man 2« weiter zu sehen und dann werde ich mit »Batman«
abgefertigt.
Die Batmanbesprechung ist Teil einer kurzen NES-Reviewreihe die ich parallel zu den MegaMan Spielen einbinden will. Und für zwei Batmanreviews wäre ein neues Batmanthema IMHO zu viel gewesen. Dafür geht das Mega Man Thema schnell vorran. Nächsten Samstag gehts weiter. :)
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

33

30.05.2017, 00:13

Komisch das sich alle über das Batman Review muckieren. Bei Mega Man 1 hat das Gradius Review auch keinen gestört.


Gegen den Teil mit Batman hab ich nullkommagarnix. Ich finde lediglich dass er die Filmbesprechung etwas straffer gemacht haben könnte und in seiner Bewertung ruhig direkter sein könnte. Ich freu mich immer über KRV und finde es immer ne schöne Abwechslung wenn dann noch eine zweite Besprechung mit dabei ist.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 334

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

34

30.05.2017, 02:28

Komisch das sich alle über das Batman Review muckieren. Bei Mega Man 1 hat das Gradius Review auch keinen gestört.

Doch ... es hat. Ich habe bloß nichts gesagt, weil ich dachte, dass das ein Ausrutscher ist.
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

35

30.05.2017, 04:01

Komisch das sich alle über das Batman Review muckieren. Bei Mega Man 1 hat das Gradius Review auch keinen gestört.

Doch ... es hat. Ich habe bloß nichts gesagt, weil ich dachte, dass das ein Ausrutscher ist.
Ich berufe mich auf mein "Kraut & Rüben" Konzept :cool: :wink:
"...einer fällt auf den Boden und grunzt plötzlich nur noch wie ein Schwein..."

36

30.05.2017, 07:38

Komisch das sich alle über das Batman Review muckieren. Bei Mega Man 1 hat das Gradius Review auch keinen gestört.

Doch ... es hat. Ich habe bloß nichts gesagt, weil ich dachte, dass das ein Ausrutscher ist.


Eigentlich macht Monty das sogar ziemlich oft. Hier ist eine Option das zu umgehen!

Hipster-Pisser!