Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pixelor. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

18.07.2016, 14:37

Ding Inne Schnauze Remixe

Ich hab das Forum nicht mehr gefunden und schreibs kackdreist einfach hier rein.
Ich hab neulich nen rockigen Remix zu Last Ninja 2 gefunden, der wunderbar-screamige Schmankerl miteingearbeitet hat:


Komplett anders und viel entspannter ist dieses Arrangement für Last Ninja 1:


Irgendwie find ich hat das auch voll die Italowestern-Vibes :D
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

2

23.07.2016, 18:54

Hier ein imo verdammt cooler Remix vom Intro aus Last Ninja 3 mitsamt Soundeffekten und tralala:


Es abstrahiert ein bisschen, bleibt dabei aber sehr nah am Original und behält auch den SID-Sound zu großen Teilen bei. Sehr gelungen oder?
Also ich finds prima!
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

3

27.07.2016, 21:03

Ich muss nochmal Aki Järvinen extra rausgreifen. Der Mann macht die verdammt nochmal besten Metalremixes von 8-Bit-Musik überhaupt. Und das hängt u.a. auch damit zusammen dass er einerseits kleine Schmankerl wie Screams und Tremolo einbaut, andererseits auch daran dass er Gitarren mehrspurig spielt (doppelt?) und so nen reicheren Sound reinkriegt.

Dieser Track hier aus Turrican 2 hat z.B. wieder direkt am Anfang nen afffffengeilen Scream drin und klingt danach einfach triumphal


Find ich richtig geil

Oder auch diese ULTRA HEAVY version von Beyond the Ice Palace. Hammer!

Entgegen aller üblichen Konventionen bin ich hier aber felsenfest der Überzeugung dass dieser Track erst auf 1.25-facher Geschwindigkeit zu seiner vollen Geltung gelangt. Ich find das urgeil wie verdammtnochmal HEAVY das einfach klingt. Urgeil!
Naja und da auch wieder: Scream am Anfang. Scheint sowas wie seine Signatur zu sein :D
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

4

08.09.2016, 10:10

Immer noch einer meiner absoluten Lieblingsremixe:
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

5

22.09.2016, 17:57

https://soundcloud.com/kusi81/ode-to-tie-x-6-game-tie

Langer Remix von Tie Fighter-Musik (aus den Missionen) mit teilweise neuen instrumenten. Besonders gut macht sich am Anfang der Chor, finde ich. Ansonsten sehr nah am Original. Das waren noch richtig gute Star Wars-Spiele ~_~
Die Steeldrums find ich allerdings bissl off.
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

6

08.11.2016, 10:10

Mal was Anderes: Eine gefühlvolle Interpretation der Musik aus Hero Quest auf dem Klavier

Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

7

04.12.2016, 18:02

Nochmal ein sehr abgefahrener Mix von Last Ninja 3 - diesmal als Italowestern mit viel Glockengeläut, Akkustikgitarren und dramatischen Schreien und Rufen.

Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

8

04.12.2016, 19:55

Klingt gut :thumbup:

Das Original-Outro gefällt mir aber immer noch am besten...


9

11.05.2017, 17:49

Cover vom Opening song aus Final Liberation:


Kein Remix in dem Sinne sondern mehr eine HD-Version, wenn man so will.
All humies die! We go to dis place! We make good fight! It's a WAAAAAAGH!!

Final Liberation hatte diese herrlichen FMV-Zwischensequenzen .... die leider mit der GOG-Version nicht gehen >: (



Im Intro sieht man wie Weltraumorks einen Gefangenen an einer seltsamen Maschine anschließen um zu sehen wo er herkam. Danach gibt der Chefoberboss den Befehl den Planeten anzugreifen und zu erobern. Es wird dann angedeutet wie der Planet überrannt wird. Die Aufgabe des Spielers ist es den Planeten zurückzuerobern und die Orks zu besiegen
Frieden. Brotbier. Möpse.
Miniblog

10

11.05.2017, 18:40

Klingt gut :thumbup:

Das Original-Outro gefällt mir aber immer noch am besten...
Ich komme da immer noch nicht drüberweg, dass Reyn Ouwehand 17 Jahre alt war, als Last Ninja 3 rauskam. Ein Jahr vorher Ninja Remix und Flimbo's Quest...

Er remixed sich inzwischen selbst...



oder andere...


Beiträge: 674

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Senior Software Engineer

  • Private Nachricht senden

11

11.05.2017, 21:39

Boah... bei dem Green Beret Loader Tune bekomme ich Gänsehaut - hier mehr noch als auf dem C64. Danke.

[Edit]
Jetzt bis zum Schluss angehört und angeschaut... Für mich jetzt Fundstück des Monats.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »technetikum« (11.05.2017, 21:46)


12

12.05.2017, 05:13

Ok, nun habe ich es mir auch angehört – und es ist einfach nur geil und wunderschön :love:
Sir Pommes: "What the Fatsch!"

Ähnliche Themen