Du bist nicht angemeldet.

henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

13

23.12.2016, 21:37

Jetzt habe ich das Video auch gesehen. Ich glaube, eine dermaßen liebevoll gestaltete und ausgearbeitete Dokumentation mit Fakten und Spielen kann man nur dann zusammen stellen, wenn man die Figuren, Comics und Filme heiß und innig liebt. Bei mir ist das nicht im Ansatz der Fall (ich habe Ausschnittsweise den Real-Film mit Dolph Lundgren gesehen und kann mich nur noch an das fanfarenartige »Heeee-Maaaaaan« bei seinem Auftritt erinnern), aber das soll auch nicht das Thema sein (ich stehe bis heute aus ähnlichen Jugenerinnerung-Gründen zum Beispiel total auf »Die Klapperschlange« und »Das Ende« von John Carpenter oder auf die »Miami Vice«-Fernsehserie).

Die Animationen sind wirklich zum Niederknien. Wie lange brauchst Du für so etwas? Ich meine, dass muss ja auch zum Schnitt des Videos getimet sein. Da kann ich mir vorstellen, dass da die eine oder andere doppelte und dreifache Renderstunde anfällt, oder?

Außerdem vielen Dank für die Erwähnung der »OpenBOR«-Game-Engine. Was es nicht alles gibt, man lernt doch immer wieder dazu. :-)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega

14

23.12.2016, 21:50

Danke für das Kompliment. Die Animationen rechnen eigentlich relativ schnell (im Schnitt so ne stunde für 10 Sekunden), Beim exportieren regel ich die Qualität ein wenig runter um den Mittelweg zwischen Qualität und Rechenaufwand zu wahren.
Hipster-Pisser!

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

15

24.12.2016, 07:29

Oxx - danke Dir - mein persönliches Weihnachtsgeschenk diese Folge.
Technik, Infogehalt und Stimme vereint auf Top Niveau.

Alle anderen Videocaster bitte weghören - aber Oxx's Pixelspieler ist mitlerweile die mit Abstand beste "Retro-Sendung" auf Youtube !!!

16

24.12.2016, 08:50

Danke für das Lob. Da werde ich ja rot im Gesicht.

Im englischsprachigem Bereich gibt es allerdings deutlich coolere Geschichten. Btw wann kommt den das dusy bits reboot!? :P
Hipster-Pisser!

DustyBits

Pixelor-Team

Beiträge: 1 756

Wohnort: 68030 Motorola

Beruf: Elektroniker

  • Private Nachricht senden

17

24.12.2016, 09:17

Ja im deutschsprachigen Raum aber auf jeden Fall.

Ich könnte nun 1000 Ausreden anführen, aber das bringt nichts.
Eine neue DustyBits kommt wenn ich aus dem Arsch komme. Habe nichtmal die Interviews mit Hülsbeck und Co im Kasten...

Ich schäme mich ja ... ich hoffe die wollen immer noch teilnehmen :-)

18

24.12.2016, 11:02

Alle anderen Videocaster bitte weghören - aber Oxx's Pixelspieler ist mitlerweile die mit Abstand beste "Retro-Sendung" auf Youtube !!!

Da braucht man nicht weghören. Es ist einfach Fakt :)
RetroJaeger Videos

-> Klick <-

19

24.12.2016, 15:27

Ja, definitiv. Kein rumgeiere oder unnötige komödiantische Einlagen. Einfach handwerklich und inhaltlich sehr gut gemacht und immer sehenswert :thumbup:

Besonders gut gefällt mir, dass einfach immer sehr gut recherchiert wird und nicht die schon ewig bekannten Fakten heruntergespult werden.

warbird

ichikyū

Beiträge: 166

Wohnort: Westland

Beruf: Nistkästenbastler

  • Private Nachricht senden

20

29.12.2016, 08:12

Moin,
als alter MotU Fan hat mir das Video sehr gut gefallen (Das Fanspiel kannte ich gar nicht), hab aber dennoch ein bisschen was zu mekern ;)

Bei dem Spiel auf dem Intellivission wird neben der Grafik, die man im Video ja sieht auch der Sound gelobt, von dem man aber leider nichts hört. Persönlich hätte ich es besser gefunden wenn in dem Abschnitt statt dem "Hintergrundgedudel" dann tatsächlich auch etwas vom gelobten ingame sound zu hören gewesen wäre - bei dem ein oder anderen vorgestellten Spiel gabs den ja :)

Das recht aktuelle Android Spiel - Tappers of Grayskull - auch kein Überspiel - wurde leider nicht erwähnt.

Insgesamt fällt das natürlich nicht ins Gewicht aber bisschen rumkritisieren konnte ich mir nicht verkneifen- sorry ;)
.
- Good Journey -

21

29.12.2016, 11:21

Das mit dem Tapers Spiel ist mir leider zu spät aufgefallen, stört mich auch gewaltig. =)
Das der Intellisound nicht zu hören war hat einen einfachen Grund, ich habe es ums verrecken nicht hinbekommen die ohne Knackgeräusche aufzuzeichnen. 2 Emulatoren und zweimal das selbe Problem, ohne Aufnahme gehts Problemlos. Meine Stimme + Knacksern tu ich dem Zuschauer nicht an. ;)

Kritik kann ich ab, keine Sorge. Solange sie Kontruktiv ist kann man da einiges rausziehen. beim Schneiden wird man sehr schnell Betriebsblind. ;)
Hipster-Pisser!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Oxx« (29.12.2016, 12:30)


henrikf

Pixelor-Team

Beiträge: 6 376

Wohnort: Bad Aibling / Bayern

Beruf: Software-Entwickler

  • Private Nachricht senden

22

29.12.2016, 13:59

[...] hab aber dennoch ein bisschen was zu mekern ;) [...]

Auch wenn es Oxxs Video ist und mich das eigentlich nichts angeht, möchte ich dazu sagen, dass auch ich das Posting jetzt keineswegs als Gemecker empfunden habe, sondern als willkommene Zusatz-Information, die die Leistung von Oxxs Videoproduktion keineswegs schmälert. Du hast ja sofort gesagt, dass Dir das Video »sehr gut gefallen« hat. :)
--== Island2Live / Henrik Fisch==--
Homepage: http://www.island2live.com/ deviantART: http://island2live.deviantart.com/
Alter Aeon: Estreega