Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 298.

Samstag, 21. April 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Zitat von »Monty Mole« Mein technisches Wissen ist nicht sonderlich stark ausgeprägt, aber ich fand den Dreheffekt bei Nebulus hübscher anzuschauen als bei Super Ghouls`n`Ghosts. Ich glaube, das sind durchweg Tile-Animationen. Technisch gibt es sicher gewisse Unterschiede in der Umsetzung, allerdings ist die Wirkung dann eher ein Grafikerthema und wie die Animationsphasen aufeinander abgestimmt sind.

Samstag, 21. April 2018, 08:52

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Mir fallen sonst auch kaum Spiele ein, die solch einen Effekt nutzen. Ein Level in Super Ghouls'n'Ghosts. In Neverending Story 2 von Linel wurde versucht, den Effekt umzukehren und in die Innenansicht des Turms umzulegen - allerdings nicht ganz überzeugend. Ehrlich gesagt, zündet Nebulus bei mir nicht mehr so richtig. Das Abrutschen an Plattform-Enden bei der Drehung von Pogo und das Auswendiglernen von Plattformen, die einfach Verschwinden. Solche Designelemente schienen mir früher interessant,...

Sonntag, 15. April 2018, 04:43

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Descent habe ich nie gespielt. Das Einzige in der Richtung war Forsaken auf dem N64, dass ich für ein Wochenende zu Hause hatte. So genau kann ich mich nicht mehr erinnern. IIRC ging das in den Anfangsleveln relativ gut, allerdings hatte ich das auch nicht weiter vertieft.

Sonntag, 15. April 2018, 00:31

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Mich auch. Ich hatte bislang nur einmal Playstation VR aufgesetzt und binnen zwei Minuten heftige Kopfschmerzen. Wobei ich nicht sicher bin, ob da ein Bedienungsfehler vorlag. Bei Gelegenheit wollte ich das auch nochmal probieren, allerdings habe ich es nicht unbedingt eilig damit, dass sich im unglücklichen Fall das Erlebnis wiederholt.

Sonntag, 15. April 2018, 00:22

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Bei Spielen wie Resident Evil: Revelations, Skyrim oder Fallout 3-4 habe ich auch keine Probleme mit der Perspektive - bzw in den Bethesda-Rollenspielen kann man jederzeit in die Third-Person-Ansicht wechseln, was ich sehr angenehm finde. Ganz interessanter Fall ist für mich Mass-Effect. Ich liebe diese Reihe, habe dort aber in den ersten drei Teilen zeitweise erhebliche Orientierungsprobleme. Glücklicherweise entschärft dort die Spielmechanik den Umstand, weil bestimmte Fähigkeiten mir als Spie...

Samstag, 14. April 2018, 21:54

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Die Technik, bzw Präsentation finde ich auch faszinierend, spielerisch ist das ein anderes Thema. Quake auf dem Saturn war technisch so die Oberkante und durch den Soundtrack von Trent Reznor (bin Fan des Musikers) ein Pflichtkauf. Lange hat es mich aber nicht bei der Stange gehalten. Die Steuerung funktioniert mit Analog-Pad zwar prinzipiell gut, aber die Perspektive war für mich etwas anstrengend und zähle es daher zu den Spielen, die ich eher als Arbeit und weniger spaßig empfand. Das war bei...

Samstag, 14. April 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Ich muss gestehen, dass ich noch nie Duke Nukem gespielt habe und sich mir die Faszination damals auch nicht erschlossen hat. Allerdings geht mir das mit den meisten Ego-Shootern bis einschließlich heute so und insgesamt habe ich mich bis heute vielleicht an einem Dutzend dieser Titel versucht. Die einzigen Ausnahmen in den 90ern waren Zero Tolerance auf dem Mega Drive, Quake auf dem Saturn und StarTrek Elite Force auf dem PC (das war schon um 2000 rum IIRC). Mit etwa 10 Jahren Verspätung hatte ...

Dienstag, 10. April 2018, 15:38

Forenbeitrag von: »v3to«

KRV 67-68 - MegaMan 3

Denke mal, das Eine schließt das Andere nicht aus. Vor Mighty No 9 wusste ich nicht einmal, wer Herr Inafume ist, was aber auch daran liegt, dass die MegaMan-Serie in meiner Gunst auf der Ebene "ganz nett" liegt (habe nur Teil 1 sowie Wily Wars gespielt. Die X-Reihe versucht, nur mag ich die nicht besonders). Ich persönlich halte die MegaMan-Spiele für ein sehr schlichtes, kompaktes Konzept. Wenn man ein klassisches Run-and-Gun erstellt und versuchen wollte, keine Anleihen an die MM-Spiele zu ne...

Dienstag, 10. April 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »v3to«

KRV 67-68 - MegaMan 3

@Monty: Auf der Kickstarter-Seite zu Mighty No. 9 wurde das Team vorgestellt. Die meisten waren nicht durchgängig in MegaMan involviert, aber die Hälfte davon doch in einzelnen Teilen. Was man aber nicht übersehen sollte, dass bei solch klassischen Spielen ein Entwicklerteam noch ziemlich direkt an grundlegenden Dingen involviert war. Und, nunja... Kenji Inafune... wenn man mal auf Wikipedia sein Portfolio durchforstet und seinen Werdegang bei den MegaMan-Spielen, fällt es schwer, ihn nur auf de...

Dienstag, 10. April 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »v3to«

KRV 67-68 - MegaMan 3

Zitat von »Monty Mole« Wobei ich wenigstens Mighty No.9 nicht für DIE Katastrophe halte, zu dem das Spiel gerne gemacht wird. Man sieht halt schon die Unerfahrenheit des Teames, sowie die verschwendeten Resourcen das Spiel zeitgleich für alle Konsolen zu entwickeln. Das Spiel schlummert bei mir noch ungespielt im PS4-Account (durch PS+), daher beschränkt sich mein Eindruck vom Gameplay auf Videos. Was ich dort gesehen habe - unabhängig von der Technik - erstaunte mich allerdings schon angesicht...

Montag, 9. April 2018, 13:12

Forenbeitrag von: »v3to«

KRV 67-68 - MegaMan 3

Zitat von »henrikf« Man denke da nur an den phantastischen »Game Maker«, an »Unity« und an die ganzen anderen kostenlosen Werkzeuge. Und was kommt dabei heraus? Meistens uninspirierter Murks. Den Leuten scheint der »Spirit« für gute Spiele abhanden gekommen zu sein. Ja, da ist was dran. Zwar würde ich das nicht verallgemeinern wollen, denn sowas wie die jüngeren Rayman-Teile, Shovel Knight oder Braid stehen schon dagegen, aber tatsächlich scheinen die meisten Platformer im generischen 90er-Jahr...

Sonntag, 8. April 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Das mit der schwarzen Ecke im Vollbild-Modus lässt sich beheben, indem man die Vollbildoptimierung in den Kompatiblitätseinstellungen für die exe abschaltet. Seit dem Creators Update habe ich auch solche Probleme, speziell auch bei DOSBox. Wodurch der Delay kommt, weiß ich leider nicht. Habe das bei meinem Rechner nicht mitbekommen.

Samstag, 7. April 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »v3to«

VR

In Polybius ist das ein eigener Spielmodus. Sonst wüsste ich das nicht, dass sowas standardmäßig in VR-Spielen vorgesehen wird.

Samstag, 7. April 2018, 10:31

Forenbeitrag von: »v3to«

VR

Bislang ist VR für mich kein Thema, wobei es mich nach wie vor sehr interessiert. Drei der Spiele in meiner PS4-Bibliothek hatte ich auch mit Ausblick auf VR-Unterstützung angeschafft: Polybius, Thumper und Obduction (wobei Cyan den angekündigten VR-Support bislang nicht umgesetzt hat). Gerade Polybius ist so ein Spiel, bei dem ich mir sehr gut vorstellen kann, denn es spielt sich bereits auf einem 3D-Fernseher spürbar besser als im Standard-2D-Mode. Liegt dort aber auch an der sehr klassischen ...

Donnerstag, 29. März 2018, 21:29

Forenbeitrag von: »v3to«

Sehenswerte Youtube Videos.

Ab morgen ist es wieder soweit und in Saarbrücken findet die "Revision" statt - die weltgrößte Demoszene-Party. Mein Koffer ist schon gepackt, um kurz vor 9 sitze ich im Zug. 4 Tage mit Freunden feiern, Competitions, Konzerte, Seminare, ... Freue mich schon total drauf. Vor zwei Jahren hatten die Organisatoren ein Timelapse-Video innerhalb der Halle über die gesamte Veranstaltung gedreht. Angefangen vom Aufbau bis zum Abbau.

Mittwoch, 28. März 2018, 15:29

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

@henrik: Ich meine, dass die Spielszenen in dem Video aus der 3DS-Demo stammen. In der Version, die ich hier habe, geht das Spiel auch auf einem Schiff los.

Dienstag, 27. März 2018, 23:32

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Nach den Kommentaren hier hat es mich dann doch gejuckt und ich habe mir von Resident Evil Revelation im aktuellen Sale die 3DS-Fassung für knapp 7€ geholt. Bislang kannte ich von der Version nur die Demo. Grafisch gibt es echt kaum 3D-Spiele auf dem System, die vergleichbar gut ausschauen und es ich auch beeindruckend, wie gut die Atmosphäre auf dem kleinen Screen (bzw bei mir ist es ein 3DS XL) eingefangen wurde. Die Steuerung ist so eine Sache, wenn man wie ich keine Schiebepad-Erweiterung od...

Mittwoch, 21. März 2018, 13:04

Forenbeitrag von: »v3to«

C64 Mini - trotzdem ziemllicher Stuss

Das C64 Mini, bzw ein Ableger aus dem THE64-Projekt auf Indigogo ist eine reine Emulationsmaschine. Im Gegensatz zum The C64 (wie es inzwischen heißt), welcher später mit echter Tastatur ausgeliefert werden soll, ist bei der Mini-Konsole eine USB-Tastatur optional anschließbar. Laut Produktbeschreibung des Herstellers lassen sich eigene Disk-Images auf das Gerät aufspielen. Bzw die Macher der Maschine sind nicht ganz so unbekannt, sondern waren teils an der Entwicklung des C64 DTV beteiligt (nei...

Dienstag, 13. März 2018, 16:23

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Bei Resident Evil 4 liegt das weitgehend an der Steuerung. Du liegst mit deiner Verwunderung allerdings insofern richtig, denn ich habe mir das Spiel tatsächlich zweimal gekauft (Gamecube und XBOX 360), weil mich das Setting total anmacht. Ich komme nur mit dem Zielen auch nach längerer Gewöhnung nicht klar und sobald mehr als zwei Gegner angreifen, wird das Spiel für mich zur Lotterie. Revelations setzt dann bei der Steuerung doch mehr auf aktuelle Action-Gepflogenheiten und es sind auch meist ...

Dienstag, 13. März 2018, 00:06

Forenbeitrag von: »v3to«

Was spielt ihr gerade?

Resident Evil gehört jetzt nicht unbedingt zu meinen Leib- und Magenspielen, aber gerade das erste Revelations mag ich total gerne. Die episodenhafte Erzählweise steht dem Spiel mMn außerordentlich gut und ich komme auch sonst erheblich besser klar, als mit Teil 1 oder 4 (RE4 liegt mir überhaupt nicht). Ich hatte es auf der WII U gespielt, welche zu den wenigen Beispielen mit gelungener Integration des Tablets zählt. Ähnlich wie in Deus Ex Human Revolution wird dort Karte, Inventarmanagement und...