Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Heute, 18:52

Forenbeitrag von: »henrikf«

No Man's Sky [PS4]

So, nach drei Tagen erkläre ich mein Experiment mit diesem Spiel offiziell wieder für beendet. Das Spiel gab es bis zum 22.08.2019 im PlayStation-Store für nur EUR 19,99, und da ich die ganzen negativen Kritiken nicht glauben wollte, habe ich das einfach mal selber ausprobiert. Und ich muss sagen, dass mir diese drei Tage durchaus auch Spaß gebracht haben. Dieses ganze Gefühl, auf einem Planeten herum zu laufen, dort Ressourcen zu sammeln, sich sogar ohne Karte auszukennen, weil die prozedural g...

Gestern, 20:19

Forenbeitrag von: »henrikf«

No Man's Sky [PS4]

Ich spiele das auf PS4, und da ist es jetzt die Version 2.09, welches dem »Beyond«-Update entspricht. Ich habe jetzt so weit gespielt, dass ... ... ich jede Menge Wörter der KI-Rasse »Korvax« gelernt habe... ich in meiner Basis ein Solar-Panel, ein paar Batterien und ein Teleportations-Portal aufgebaut habe... ich das erste mal einen Warp-Sprung in ein anderes Sonnensystem ausführen konnte... man mir dort gleich kostenlos den Bauplan für die »Warp-Kapseln« überlassen hat, so dass ich beliebig Tr...

22.08.2019, 19:59

Forenbeitrag von: »henrikf«

No Man's Sky [PS4]

Sodele, erste Erkenntnisse: Kurzform Von der Technik und auch der Immersion her ziemlich genial, bedientechnisch die Vollkatastrophe. Etwas längere Erklärung Ich nehme dem Spiel voll ab, dass man als Protagonist auf einem Planeten strandetet und nun nach Rohstoffen suchen muss, aus denen man alles mögliche anfertigt, damit man zunächst überlebt und es sich im weiteren Spielverlauf immer komfortabler gestaltet. Die Grafik ist schön, man darf aber keine moderne Hochglanz-Shooter-Optik erwarten. In...

21.08.2019, 21:26

Forenbeitrag von: »henrikf«

No Man's Sky

Es juckte mich schon lange in den Fingern, das Spiel mal auszuprobieren. Prozedural generiertes Universum (angeblich mit 18 Trillionen Planeten, da hat man doch was) und nicht zwingend Multiplayer (sehr wichtig für mich). Allerdings bekam das Spiel relativ vernichtende Noten; das Universum wäre wohl viel zu eintönig. Nun gut. »Hello Games« hat das Spiel aber immer wieder erweitert und mit dem sog. »Beyond«-Update sind wohl entscheidende Spielelemente hinzu gekommen, die daraus doch noch ein gute...

20.08.2019, 22:28

Forenbeitrag von: »henrikf«

Minecraft | Konsole & PC

So, OK, jetzt hast Du mich. Bzw. (siehe unten), jetzt hättest Du mich. Ich war sowieso schon ernsthaft am überlegen, ob ich mir Minecraft nicht noch einmal zulegen soll. Ich habe zwar eine uralte Lizenz, und die Login-Daten damals von »Mojang« habe ich auch noch ... aber das Login funktioniert nicht mehr (damals hat Mojang nur einen Usernamen haben wollen, jetzt wollen sie eine E-Mail-Adresse). Das bedeutet, dass ich mir Minecraft noch einmal kaufen müsste. Das ist für mich aber nicht das Thema,...

18.08.2019, 20:38

Forenbeitrag von: »henrikf«

FPGA

Zitat von »technetikum« [...] Vielleicht liegt es am Ende aber auch nur am Umstieg von Kaffee auf grünem und schwarzem Tee. Vielleicht war ich auch einfach nur gut drauf oder hatte ganz besonders viel Bock auf das Game... *lach* Ich persönlich weiß sowieso nicht, was die Leute immer an diesen nach »verbrannt« schmeckenden Bohnen finden. Ich bin seit Jahrzehnten Teetrinker.

18.08.2019, 17:05

Forenbeitrag von: »henrikf«

Zuletzt angeschaut...

Ihr - Dengeki Gamer und Du - habt mit die Serie ja in unserem »Bits in Bites« empfohlen ... und ich wurde nicht enttäuscht. Als ich auf Wikipedia gelesen habe, dass viele Japaner mit dem Ende der Serie unzufrieden waren, war ich wiederum ein wenig erleichtert. Ich scheine dann also doch mehr mitbekommen zu haben, als ich vermutet habe ... oder sagen wir mal genau so viel oder wenig wie andere auch. In Wikipedia steht, dass der Film »Death and Rebirth« die ersten 24 Epsioden der Serie zusammen fa...

17.08.2019, 19:17

Forenbeitrag von: »henrikf«

Neon Genesis Evangelion [Netflix]

So, ich bin durch alle 26 Folgen hindurch. Das war zum Schluss ja ein ziemlicher Trip, den ich nicht habe kommen sehen. Die ersten 13 Folgen sind ziemlich ... naja ... wie schreibe ich das ... ziemlich »leicht« und »lustig«. Klar gibt es die Bedrohung durch die »Engel«, und die »Evas« kämpfen gegen diese. Aber hier gibt es auch wirklich witzige Situationen, die ich mal »typisch Anime« nennen würde. Und mit erotischen Anspielungen, die aber allesamt recht »kindisch« sind, wird auch nicht gespart....

17.08.2019, 12:01

Forenbeitrag von: »henrikf«

FPGA

Das ist jetzt echt spannend. Bist Du sicher, dass Du den Software-Emulator nicht evtl. auf 60 Hz gestellt hattest, während Du jetzt auf der FPGA-Hardware evtl. auf 50 Hz spielst? Dann wäre das Spiel ein gutes Stück langsamer, so dass man nicht mehr ganz so gute Reflexe benötigen würde. Wenn nicht ... tja, dann kann es eigentlich nur die Latenz sein. Das ist dann aber eine echt spannende Aussage. Ansonsten ... »Run-Ahead Latency reduction« ... meine Fresse, was die nicht schon alles hinbekommen. ...

15.08.2019, 21:42

Forenbeitrag von: »henrikf«

Akira [Netflix]

Anfang der Woche habe ich ein wenig gelangweilt durch die Liste bei Netflix gescrolt, als mir dieser Film unter die Augen kam. Schon ca. 10 mal gesehen, aber nie in HD ... und überhaupt schon lange nicht mehr gesehen (das letzte mal vor ca. 5 Jahren) ... also, ja, her damit. Meine Güte, ist der Film geil! Zum einen mal durch die ganz schnöde Technik: Die Zeichnungen bzw. Animationen sind einfach sagenhaft. Was mir beim ersten mal schon aufgefallen ist, sind Animationen die einfach sch***-sau-kom...

11.08.2019, 18:24

Forenbeitrag von: »henrikf«

Mad Max: Fury Road [Netflix]

So, jetzt habe ich den Film endlich mal gesehen. Ich bin nicht so richtig begeistert. Ich kann den Hype um die grandiosen Auto-Stunts, die nahezu allesamt »in echt« und ohne CGI entstanden, gut nachvollziehen. Aber die Story? Puh! Ich kann dagegen heute immer noch die ersten beiden originalen Mad-Max-Filme mit Begeisterung sehen. Naja, gut, Schwamm drüber.

11.08.2019, 13:04

Forenbeitrag von: »henrikf«

Dragon Quest Builders [PS4]

So, ich bin mit dem Spiel durch (schon vor knapp zwei Wochen, am Mittwoch dem 31.08.2019), der böse böse Endgegner ist besiegt und alles ist wieder gut. Fehlen noch ein paar abschließende Gedanken zum Spiel: Die vierte Welt: Tantegel Nachdem ich das erste Portal erhalten habe - in dieser Welt bekommt man übrigens nur zwei und nicht drei wie in den anderen Welten - war der Rest wieder »business as usual«. Nur eben mit dem Unterschied, dass man einen Teil der Landschaft mit dem Weihwasser wieder i...

10.08.2019, 19:35

Forenbeitrag von: »henrikf«

Musik machen - Boxen - Erste Erfahrungen

Ja, genau so etwas wird es auch werden und ich habe mir die »Millenium«-Dinger gestern auch schon angesehen: https://www.thomann.de/de/millenium_bs500_set.htm Inzwischen habe ich die Boxen mal ausprobiert. Und zwar an meinem Fernsehgerät. Also einfach links und rechts im Wohnzimmer neben den HD-TV gestellt, an den Audio-Ausgang des TVs angeschlossen, und ... ... DRÖÖÖÖÖHN ... BUMMM ... KREISCH!!!! Schreck lass nach! Offenbar wirkt die Lautstärke-Regelung des TVs nicht auf den Audio-Ausgang. Spri...

08.08.2019, 22:17

Forenbeitrag von: »henrikf«

Musik machen - Boxen heute geliefert

Die KRK-Boxen wurden heute von Thomann geliefert. Sprich: Vor meiner Haustür stand heute ein vergleichsweise RIESIGES SCHWERES Paket. Schon beim Reinschieben in die Wohnung - tragen konnte ich das nicht mehr - kamen mir gewisse zweifel, ob ich da das Richtige gekauft habe. Nach dem Auspacken dann die Gewissheit: a) die Boxen sind deutlich größer als erwartet b) die Boxen sind auch schwerer als erwartet Und damit habe ich jetzt ein echtes Problem. Dann wenn ich die auf meinen Schreibtisch stelle ...

04.08.2019, 09:52

Forenbeitrag von: »henrikf«

Star Trek - Picard

Boa ... darauf bin ich ja noch heißer, als auf Discovery. Luftsprünge habe ich gemacht, als ich 7of9 und Data gesehen habe. Und soweit ich gehört habe, soll es auch Gast-Rollen für Ryker (Jonathan Frakes) und Troi (Marina Sirtis) geben.

04.08.2019, 05:52

Forenbeitrag von: »henrikf«

Der sinnlose Gedanken Thread

Ich kann die Boxen auch nicht »ausfahren«. Unsere Wände hier sind zwar dicker, aber so richtig Krach darf/mag/kann ich auch nicht machen. Trotzdem möchte ich nicht ständig Kopfhörer aufhaben. Ich hatte auch mal Beyerdynamic-Kopfhörer aus dem Profi-Lager, aber die haben so auf dem Kopf gedrückt, dass ich nach 2 Stunden »Kieferschmerzen« bekam (kein Witz). Außerdem ist der Höreindruck mit Boxen doch ein ganz anderer, wie ich finde. Selbst wenn die Boxen nicht laut sind - ich höre sowieso immer rec...

03.08.2019, 11:17

Forenbeitrag von: »henrikf«

Musik machen - Boxen/Monitore gekauft

Endlich, endlich, endlich! Ich habe mich entschlossen, mich doch in Zukunft mal wieder ein wenig um's »Musik machen« zu kümmern. Einen (halbwegs) potenten Computer habe ich, ein sogar gutes Mikrofon ist auch da - wenn ich mal den Drang verspüren sollte, meine eigene Stimme zu nutzen - Software ist vorhanden (immer noch »Renoise«), einige Soft-Synths, ziemlich viele Hardware-Synthesizer, die hier seit ca. 20 Jahren traurig in der Ecke einstauben ... ... was mir aber die ganze Zeit den Spaß an der...

01.08.2019, 21:27

Forenbeitrag von: »henrikf«

Neues Spiel bekommen.

Ich bin gespannt. Ich werde Dragon Quest Builders 2 sicherlich nicht so schnell angehen. Allerdings habe ich in Videos auch gesehen, dass man im zweiten Teil wohl leichter Nahrungsmittel anbauen kann. Ein Aspekt, der im ersten Teil dem Spielspaß schon ein wenig im Weg steht, denn die Spielfigur hat eigentlich immer konstant Hunger. Und vor allem auch dann, wenn man es als Spieler so gar nicht gebrauchen kann (Erforschen von Höhlen, Kampf gegen Zwischengegner). Vor allem, wenn man das Spiel mit M...

01.08.2019, 16:19

Forenbeitrag von: »henrikf«

Neues Spiel bekommen.

Das ist auch mein Eindruck, den ich versucht habe in meinem Posting vom 21.07.2019 zu beschreiben (siehe hier). Dieser Effekt tritt insbesondere gleich zu Beginn des Spiels und auch noch am Anfang in der zweiten Welt auf. In der dritten und vierten Welt weiß man dann aber schon, wie der Hase läuft und dass es sich hierbei eben nicht um Minecraft handelt. Ich bin inzwischen durch und jetzt ein Fan des Spiels. Ich schreibe in Kürze noch mal etwas über meine abschließenden gesammelten Eindrücke. Ei...

31.07.2019, 08:37

Forenbeitrag von: »henrikf«

Level-Codes für Mario Maker 2

Mir gefällt die Idee auch ausgezeichnet. Und obwohl ich weder Switch (oder besser: noch nicht) habe und deswegen auch nicht Mario Maker 2 spiele, würde ich mir das sehr gerne immer wieder mal ansehen. Außerdem wird eine Switch jetzt demnächst mal angeschafft ... auch wenn dann zunächst Octopath Traveler gespielt wird.