Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 718.

Gestern, 21:48

Forenbeitrag von: »technetikum«

Rust

Meinen Feiertag habe ich mit dem Lernen einer neuer Programmiersprache verbracht: Rust. Ich wollte einfach mal den Tag sinnvoll und nicht nur mit Lesen von "Die drei Sonnen" verbringen (übrigens, ein richtig geiles Buch für Nerds) Und außerdem brauche ich ohnehin ein kleines Tool, der meine Zeilen mit Werten in eine SQL-Liste für die WHERE-IN-Clause, z.B. für Quellcode 1 SELECT werte FROM tabelle WHERE werte IN ('test', 1, 'zwei', 3.0) umwandelt. Das habe ich inzwischen geschafft, was gar nicht ...

31.05.2020, 12:07

Forenbeitrag von: »technetikum«

Der sinnlose Gedanken Thread

Ich bin gerade etwas erstaunt, dass mein Track https://soundcloud.com/oliverberning/esplanade innerhalb eines Tages mehr Likes bekommen hat als andere Tracks im gesamten Lebenszyklus, zumal ich an dem Stück summa sumarum nicht mal zweieinhalb Stunden gearbeitet habe. Ich führe das auf die Langeweile in der "Corona-Krise" zurück. Denn so toll empfinde ich das Ergebnis selbst gar nicht. Ich wollte halt mal etwas Anderes als nur Techno-Bumm-Bumm machen.

31.05.2020, 12:00

Forenbeitrag von: »technetikum«

Was spielt ihr gerade?

Zitat von »henrikf« In der letzten Stunde hatte ich eine Dauer-Gänsehaut Genauso erging es mir auch. Ich bin gespannt, wie du das Ende empfindest. Alien Isolation hatte ich leider nie zu Ende gespielt. Das Game empfand ich später als recht frustrierend, zumal ich bemerkte, dass man viele Wege zum wiederholten Male zurücklegen musste. Ich schaute mir den Rest des Spiels auf Youtube an und stellte fest, dass mir das Alien sogar beim Zuschauen auf den Keks ging. Nicht so bei SOMA, das mir erstaunl...

30.05.2020, 16:30

Forenbeitrag von: »technetikum«

Was spielt ihr gerade?

Ja, wirklich sehr gutes Game. Und du wirst deine aktuelle Interpretation sicherlich noch einmal anpassen

26.05.2020, 21:43

Forenbeitrag von: »technetikum«

FPGA

Zitat von »henrikf« Hast Du schon einen »grünen« Piloten gerettet? Ich verrate mal nichts, aber als ein Kumpel und ich den damals hatten ... uns ist vor Schreck echt der Joystick aus der Hand gehüpft. Ich kenne diesen Schreckmoment, der allerdings schon "ein paar Jahre zurückliegt". Ich war etwa 14 Jahre alt, als ich "Rescue on Fractalus" bei einem Schulkollegen auf dem C64 als erstes Spiel überhaupt gespielt hatte. Und ja, ich kann mich an den Schock heute noch erinnern, einfach weil der Jump ...

25.05.2020, 22:58

Forenbeitrag von: »technetikum«

Ultimate 64 Elite & Atari 800 XL Core auf dem Mister-FPGA

Ultimate 64 Elite Heute erhielt ich die Zahlungsaufforderung für den "Ultimate 64 Elite", einem FPGA-Klon einer C64-Platine mit integrierter Floppy-Emulation und HDMI-Ausgang. Ich freue mich wahnsinnig darauf, die Platine in drei bis vier Wochen in den Händen zu halten. Auch meine beiden SID-Chips 8580 (neuer) und 6581 (älter) freuen sich schon, nämlich auf die beiden dafür vorgesehenen ZIF-Sockel, mit dem ich Stereo oder 6 Stimmen ausgeben kann. Es ist und bleibt eine Liebhaberei. Kostenpunkt f...

20.05.2020, 20:07

Forenbeitrag von: »technetikum«

Was spielt ihr gerade?

Hoffentlich war es nicht allzu teuer und der Verlust lässt sich verkraften. Glücklicherweise ist es schon lange her, dass ich mehr als 20 EUR für ein Spiel ausgegeben habe. Und diese waren bisher ausnahmslos gut. Ansonsten wäre ich auch bei 20 EUR extrem angepi..st. Vielleicht nimmt dir das einer bei Ebay für ein paar Euronen ab. Dürfte aber mehr Arbeit sein, als das Zeug zu entsorgen.

15.05.2020, 23:10

Forenbeitrag von: »technetikum«

Was spielt ihr gerade?

Ich weiß nicht, wie Henrik es schafft, aber ich kann mich ganz und gar nicht auf ein einziges Spiel fokussieren. Mal habe ich Lust auf (leichte) Action, mal auf Taktik oder Strategie und seit wenigen Tagen auch wieder auf Rätseln in Form eines Adventures. Und deshalb spiele ich gerade "Black Mirror". Ein sehr atmosphärisches Detektiv-Adventure, wobei der Protagonist nicht wirklich ein Detektiv ist, sondern von Beruf "blaublütiger Sohn" ist. Es macht richtig Spaß, wieder mal ein Point-&-Klick-Adv...

03.05.2020, 20:18

Forenbeitrag von: »technetikum«

Was spielt ihr gerade?

Mir tut der Daumen weh und meine Hände zittern, weil ich unterzuckert bin. Streets of Rage 4 ist ein hartes Stück Arbeit. Gerade eben habe ich mich endlich durchgekloppt - nach zwei Runde im normalen Schwierigkeitsgrad. Selten hat ein Spiel meine Aggressionen derart effektiv abgeleitet. Das Spiel ist für Brawler-Fans hervorragend und kommt definitiv an mein heißgeliebtes Streets of Rage 2 auf dem Megadrive ran, wäre da nicht die eher mittelmäßige Musik. Der Musik in SoR4 fehlt es einfach an Prof...

01.05.2020, 12:45

Forenbeitrag von: »technetikum«

Sehenswerte Youtube Videos.

Richtig toller Remix von Matt Gray selbst:

20.04.2020, 20:18

Forenbeitrag von: »technetikum«

Wie geht's euch so? (Corona-19-Pandemie)

Zitat von »henrikf« Mein Vater hat die auch entfernt und er verspürt keinerlei Nachteile, von wegen Einschränkungen bei der Nahrungs-Aufnahme oder so. Im Moment möchte ich aber wegen der Corona-Krise nur sehr ungerne ins Krankenhaus. Und sollte Covid-19 bei mir jetzt losgehen - wobei ich im Moment allerdings nicht wüsste, warum - dann habe ich bei meinem im Moment echt geschwächten Zustand wohl schlechte Karten. Nimm das bitte nicht auf die leichte Schulter. Irgendwann ist der Tag gekommen, da ...

10.04.2020, 15:20

Forenbeitrag von: »technetikum«

Was spielt ihr gerade?

Zitat von »Sir Pommes« ich spiele seit einer geraumen zeit Slay the Spire (steam version) Zitat von »henrikf« @SirPommes: Strea-ming! Strea-ming! Strea-ming! Definitiv. Ich habe mir mal ein Video mittendrin angeschaut und es sieht so aus, als hätte der Sir mich angefixt. Jetzt will ich hier eingeführt werden. Und heute ist Freitag. Spricht, nein schreit, doch alles dafür.

07.04.2020, 01:29

Forenbeitrag von: »technetikum«

Durchbruch!

Meine erster kleiner Test mit Allegro unter der DosBox! Läuft garantiert nicht unter einem Windows neuer als 98. Ich lehne mich weit aus dem Fenster und behaupte, dass es auf einer echten MS-DOS-Maschine ebenso funktionieren wird. Hier ein erster Eindruck: Das Sprite wird mit den Cursor-Tasten gesteuert und ein Abbruch erfolgt mit der ESC-Taste. Wer sich den übersichtlichen Quellcode anschauen oder einfach nur die Exe (in der DosBox oder auf einem MS-DOS-PC) ausführen möchte, wird hier fündig: h...

06.04.2020, 16:38

Forenbeitrag von: »technetikum«

Now Listening

Ich finde die Version echt gut. Ich bin definitiv ein schwermütiger Moll-Typ.

06.04.2020, 15:01

Forenbeitrag von: »technetikum«

Wie geht's euch so? (Corona-19-Pandemie)

Zitat von »henrikf« Inzwischen - also jetzt, da ich das hier schreibe - sehe ich auch nicht mehr doppelt und nicht mehr durch einen schwarzen Tunnel mit einem weißen Licht am Ende. Verstehe ich das richtig? Hattest du Kreislaufbeschwerden? Das kenne ich. Seit November letzten Jahres gehe ich wieder regelmäßig auf's Rudergerät. Neben meinen immer schlimmer werdenden Kreislaufproblemen kam noch eine weitere Auswirkung aufgrund Bewegungsmangels hinzu. Bei jedem morgentlichen Aufstehen hatte ich da...

06.04.2020, 09:10

Forenbeitrag von: »technetikum«

Entwicklungs- und Gamingsystem unter virtualisiertem oder emuliertem MSDOS

Zitat von »henrikf« Viel Spaß übrigens bei der VGA-Programmierung. Das ist ja gerade der Grund, warum ich mich entschieden habe, auf eine Bibliothek zu setzen, die mir das alles abnimmt: Allegro. Denn das ganze VGA-Universum ist nicht für Spiele gedacht, sondern für den professionellen Einsatz *hüstel* Ein Pixel setzen geht dann nämlich einfach so: Quellcode 1 2 3 4 BITMAP *bmp = create_bitmap(320, 200); clear_bitmap(bmp); putpixel(bmp, 10, 30, some_color); /* Erst mal nur im Speicher */ blit(b...

05.04.2020, 21:15

Forenbeitrag von: »technetikum«

Entwicklungs- und Gamingsystem unter virtualisiertem oder emuliertem MSDOS

Endlich! Ein funktionierendes Hello-World unter DosBox mit DJGPP und einem dazu passenden und funktionierenden GNU C-Compiler (GCC). Ihr glaubt gar nicht, wie viel Zeit dabei draufging. Die letzte MSDOS-fähige Version der Allegro-Bibliothek konnte ich damit problemlos kompilieren. Und das musste ich leider auch, da nichts von der fertig gebauten Allegro-Bibliothek einbinden konnte. Ich bin immer noch nicht über ein "Hello World" hinaus. Das liegt aber daran, dass ich mit dem GNU Compiler nicht v...

05.04.2020, 02:25

Forenbeitrag von: »technetikum«

Pixelor unter Windows 98

Wie ich schon schrieb, wollte ich noch einen kleinen Ausflug auf Windows 98 machen: Mit dem Internet Explorer ist da überhaupt nichts mehr zu machen, weil SSL in der Urform aus Sicherheitsgründen von keiner Seite mehr unterstützt wird. Retrozilla ist der einzige Browser, der noch funktioniert. Das Menü des Forums sieht natürlich auch nicht so aus wie in modernen Browsern. Sicherlich mache ich noch mehr mit dem Image...

05.04.2020, 00:30

Forenbeitrag von: »technetikum«

Wie geht's euch so? (Corona-19-Pandemie)

Mit Python schießt du dich eher in Richtung Data Analyst / Data Engineer ein. Letztere Berufsgruppe freundet sich auch mit KI und Statistiken an Python ist einfach zu lernen, aber im Verlauf immer schwerer zu meistern. Schnelle Ergebnisse und die Theorie über objektorientierte Programmierung lässt sich in der Tat hier am einfachsten / schnellsten lernen. Denn ich habe selten so viele Tutorials für eine Programmiersprache gesehen... Java ist einfach zu lernen, in Verbindung aber mit Frameworks wi...

04.04.2020, 23:54

Forenbeitrag von: »technetikum«

Entwicklungs- und Gamingsystem unter virtualisiertem oder emuliertem MSDOS

Zitat von »henrikf« Ich nehme an, dass bei dem »Hello World«-Programm die Allegro-Bibliothek noch gar nicht zum Einsatz kam, oder? Nein, noch nicht. Erst muss sichergestellt sein, dass der Compiler mitmacht. Und wenn ich lese, dass GCC unter MSDOS zum Einsatz kommt, bin ich erstmal misstrauisch. Selbst unter modernen Windows-Betriebssystemen bin ich schon auf den einen oder anderen Bug gestoßen. Hier aber weniger beim Kompilieren sondern eher beim Linken und zur Laufzeit (Bug in MinGW32). Ich b...