Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 20:59

Forenbeitrag von: »henrikf«

Ghost in the Shell SAC_2045 [Netflix]

Ja, mir geht das hochfrequente Gequietsche vornehmlich weiblicher japanischer Stimmen auch extrem auf den Keks. Das war der Grund, warum ich Nelke & the Legendary Alchemists (ein Spiel aus der Atelier-Serie) fast nicht weiter gespielt habe, bis ich den Lautstärkeregler der Sprache gefunden habe. Danach war selige Ruhe! Die Frauen in Ghost in the Shell SAC_2045 haben allerdings sehr erwachsene ruhige Stimmen. Lediglich die sog. »Tachikomas« - so eine Art intelligenter sprechender Mini-Spinnen-Pan...

Gestern, 14:46

Forenbeitrag von: »henrikf«

Ghost in the Shell SAC_2045 [Netflix]

DAS! IST! ZU! GEIL! AUSRUFEZEICHEN! Ich habe eben die ersten drei Folgen gesehen ... und nach 5 Minuten habe ich mich an die neue Optik gewöhnt (jetzt alles CGI), nach 10 Minuten liebte ich die neue Serie. Man kann die Staffel locker an einem Nachmittag fertig sehen, weil jede der 12 Folgen nur eine Laufzeit von knapp 20 Minuten hat, und die Folgen zudem nahtlos aneinander anschließen, So als hätte man einen 3-Stunden-Film in 12 Schnippsel zerschnitten. Lediglich die Animationen der Menschen seh...

Gestern, 12:51

Forenbeitrag von: »henrikf«

Unreal Engine vs. Unity

Ich finde eher, dass es noch Milliarden von Spielkonzepten gibt, die erst noch das Licht der Welt erblicken müssen. Damit meine ich nicht originäre Spiel-Ideen (die gibt es vermutlich tatsächlich nicht mehr, wenn nicht noch eine ganz neue Technologie entsteht), aber mir reicht schon ein gut gemachtes Spiel einer vorhandenen Spielidee. Das im Video gezeigte Hollow Knight ist so ein Beispiel. Oder Hyperlight Drifter. Oder das von Dir erwähnte Axiom Verge. Da ich ja im Moment ein Spiel für den Atar...

Gestern, 02:44

Forenbeitrag von: »henrikf«

Unreal Engine vs. Unity

Ich habe heute völlig zufällig ein - meiner Meinung nach - sehr gutes Vergleichsvideo zwischen »Unreal Engine« und »Unity« gefunden. Das ist vor allem für angehende Spiele-Designer von Interesse. Ist allerdings auf englisch: Ich habe sehr lachen müssen, als er ca. bei 14:30 über »Unreal Engine« und dem damit zwingend verbundenen KnowHow von C++ spricht. Wirklich herzlich gelacht, und zwar nicht aus Bosheit, sondern weil das meine Erfahrungen mit C++ widerspiegelt (»Unity« nutzt C#).

02.06.2020, 21:16

Forenbeitrag von: »henrikf«

Rust

Zitat von »technetikum« Rust lerne ich auch aufgrund der "Gewinnerzielungsabsicht" Ich will endlich die sechsstellige-Jahresgehalt-Mauer durchbrechen. Davon bin ich Lichtjahre entfernt ... aber ich suche im Moment auch nicht wirklich. Wenn ich mir die Anfragen auf Xing ansehe, dann mache ich mir aber auch nicht wirklich Sorgen.

02.06.2020, 13:33

Forenbeitrag von: »henrikf«

Neues Spiel bekommen.

Scheinen auch schon wieder alle weg zu sein. Überall steht »Leider keine Lieferung möglich«. Und Abholung im Markt ist - wegen der Corona-Krise - auch nicht möglich.

02.06.2020, 11:56

Forenbeitrag von: »henrikf«

C++ & Rust

OK, ich muss meine Meinung zu C++ revidieren: Ich habe mir eben mal in der englischen Wikipedia den Artikel zu C++ 11 durchgelesen ... bzw. versucht ihn durchzulesen. Das mit »C ist die halbe Miete« kann ich so nicht mehr stehen lassen. Bei den »Initializer lists« und deren Verwendung in Konstruktoren von Objekten ... habe ich abgeschnallt. Wer denkt sich denn so eine Syntax aus? Da ist ANSI-C ja nur noch 1/4tel der Miete. Dein Hinweis mit Rust und SDL2 hat mich wiederum sehr neugierig gemacht. ...

01.06.2020, 23:26

Forenbeitrag von: »henrikf«

Rust

Ich finde »Rust« auch super spannend, vor allem wegen der Idee, dass es keine »Garbage Collection« verwendet und dieses eben in der Syntax verankert. Ich finde nur überhaupt keine Zeit, mich damit zu befassen. Mich freut es aber, dass die Sprache im aktuellen Tiobe-Index (Dein Link oben) bereits auf Platz 21 vorgerückt ist. Was die Leute dagegen an der Sprache »Go« finden, bleibt mir ein Rätsel. Die ist ja ähnlich neu wie Rust, und vermutlich ist die nur deswegen auf Platz 12, weil da Google mit...

01.06.2020, 23:14

Forenbeitrag von: »henrikf«

Persona 5 | Beneath The Mask Cover

Immer wieder Gänsehaut:

01.06.2020, 21:04

Forenbeitrag von: »henrikf«

Soma [PS4] & Loom [PC]

Ich habe Soma auf dem Schwierigkeitsgrad »normal« gestartet, weil es vor dem Start den Hinweis gibt, dass das Spiel für diesen Schwierigkeitsgrad geschrieben worden wäre. Es gibt auch noch »Einfach« (oder so ähnlich), und das ist dann wohl dieser Adventure-Modus. Mir gefällt das Spiel, wie schon geschrieben, echt super! An das originale Loom [PC] habe ich auch nur gute Erinnerungen. Ich weiß noch, dass die Rätsel nicht der Rede wert waren. Dafür ist die Grafik einfach nur eine Augenweide, und da...

31.05.2020, 14:06

Forenbeitrag von: »henrikf«

Was spielt ihr gerade?

Zitat von »technetikum« [...] In meinen persönlichen Charts mit den besten Games, die ich jemals gespielt habe, platziere ich SOMA definitiv über Alien Isolation. Aber das ist, wie immer, reine Geschmackssache. Ich als super-über-obendrüber Fan von Alien Isolation natürlich nicht, weil ich das Gefühl habe, dass das Alien-Spiel noch viel mehr von dem bietet, was ich an Horror-Schleich-Spielen mag (wobei Alien Isolation vermutlich das erste Horror-Schleich-Spiel ist, das ich jemals gespielt habe)...

31.05.2020, 02:03

Forenbeitrag von: »henrikf«

Soma [PS4]

OK, das Spiel ist jetzt schon sehr sehr SEHR wie Alien Isolation und vor allem auch sehr sehr SEHR gruselig. Ich bin jetzt in einer Art Forschungsstation, wo ein Satellit in die Erdumlaufbahn geschossen werden soll, und das ähnelt schon sehr sehr SEHR - oh Mann, oh Mann-oh-Mann! - der Krankenstation auf »Sevastopol«. Und vor allem sind die Biester hier ungefähr genau so mies drauf, wie das Alien. In der letzten Stunde hatte ich eine Dauer-Gänsehaut und ich muss jetzt erst einmal aufhören zu spie...

30.05.2020, 19:04

Forenbeitrag von: »henrikf«

Soma [PS4]

Gestern und heute weiter gespielt. Der Titel bietet leider keine Spielzeit-Anzeige (das sollte echt mal Pflicht werden), weswegen ich nicht einschätzen kann, wie weit ich im Spiel schon bin. Ich habe mir viel Zeit gelassen, weil ich die Atmosphäre genießen wollte. Gerade die Unterwasser-Landschaften sind wirklich sehr schön. Aber ich schätze mal, dass ich so ca. 2/3tel des Spiels geschafft habe. Gerade mal im Internet nachgeforscht: OK, ich bin sogar noch nicht einmal bei 2/3tel des Spiels angel...

29.05.2020, 22:06

Forenbeitrag von: »henrikf«

Soma [PS4]

Kommando zurück: Ich habe zwar immer noch nicht richtig Lust, an Final Fantasy VII Remake weiter zu spielen ... aber gestern habe ich mich an SOMA heran gemacht, dass ich mir bereits Mitte März in einem Sale im PlayStation-Store gekauft habe. Und, was soll ich sagen, das hat gestern echt Spaß gebracht. Ich habe erst später erfahren, dass SOMA von den gleichen Leuten - »Frictional Games« - gemacht wurde wie Amnesia: The Dark Descent, welches es vor Jahren mal umsonst von Steam gab. Und dieses Spi...

28.05.2020, 17:29

Forenbeitrag von: »henrikf«

Final Fantasy VII Remake [PS4]

Es ist unglaublich: Jetzt habe ich Final Fantasy VII Remake ca. 3 Stunden gespielt, und das hat auch Spaß gebracht und so weiter ... aber das war vor ca. 1 Woche. Ich habe im Moment irgendwie keine Lust, das weiter zu spielen. Und ich weiß noch nicht einmal so genau, warum eigentlich. Noch schlimmer: Irgendwie drücke ich mich sogar davor, das weiter zu spielen, obwohl ein Durchgang nur ca. 25 Stunden benötigt. Und noch schlimmer: Das Spiel blockiert mich sogar, erst einmal zwischendurch etwas an...

28.05.2020, 16:22

Forenbeitrag von: »henrikf«

Persona 5 | Shibuya | Vergleich Spiel & Real

Hier hat jemand die im Spiel verwendeten Orte in Shibuya, Tokio abgeklappert und diese mit dem verglichen, was man im Spiel so sieht:

27.05.2020, 16:41

Forenbeitrag von: »henrikf«

“Retrotext” - Blog mit Spieleberichten

Aber bitte nicht vergessen, hier im Forum auch mal an Diskussionen teilzuhaben. Gelle?

26.05.2020, 15:40

Forenbeitrag von: »henrikf«

Neues Spiel bekommen.

Will auch Deadly Premonition für Switch haben! Und dann Deadly Premonition 2 für Switch! Bringt aber nix, weil ich keine Switch habe. Und jetzt auch keine kaufen kann, weil die überall ausverkauft ist. Und überteuert will ich die auch nicht kaufen!

26.05.2020, 06:24

Forenbeitrag von: »henrikf«

Rescue on Fractalus [Atari 800]

Jetzt stell Dir mal vor, Du siehst dieses Spiel nicht mit dem heutigen Hintergrund-Wissen, sondern vor 35 Jahren mit den kindlichen Augen eines gerade erblühenden Computer-Nerds (bzw. dann »Computer-Freak«, weil das Wort »Nerd« noch gar nicht erfunden war). So ist es mir mit dem Spiel ergangen. Ich war so etwas von geflasht von dem Spiel, dass so etwas überhaupt auf dem Atari 800 möglich ist. Unglaublich, was die Jungs und Mädels von - damals noch - »Lucasfilm Games« da auf die Beine gestellt ha...