» » » Kraut & Rüben & Videospiele #23 – Grüne Sumos und Pagoden

Kraut & Rüben & Videospiele #23 – Grüne Sumos und Pagoden

In der diesmaligen Folge geht es um frühe Video/Computerspiele die sich um Bruce Lee drehen. Und grüne Sumos.

8 Antworten

  1. proton
    | Antworten

    Super folge von euch beiden!
    Was ist das denn für dine Hintergrundmusik bei dem PC Titel?
    Wirklich ein wunderschöner Track, aber wohl nie im Leben von der PC Version…
    Klingt nach AMIGA…

  2. Teddy
    | Antworten

    Klasse Beitrag! Die Verweise auf die Filme runden den Infogehalt sehr gut ab! Sieht so aus, als ob die eidechsenzuchtartige Hitze eine inspirierende Wirkung auf Dich hatte!
    Freue mich auf die nächste Folge!

  3. Acrid
    | Antworten

    Sapirus‘ Beiträge gefallen mir sehr gut. Ich habe schon viel aus ihnen erfahren. Dinge, die ich vorher nicht wusste. Das Aerith die Moderation übernimmt finde ich sehr erfrischend, denn man hört ja sonst meistens männliche Stimmen, wenn es um Videospiele geht.

  4. Monty Mole
    | Antworten

    Das ist alles Übungssache. Wenn ich mir meine ersten kommentierten Beiträge ansehe/höre war das auch noch arg ungeschliffen. Außerdem stimmt vei Sapirus der Informationsgehalt. Darauf kommt es an. :)

    Danle für dein Lob wegen der Themenauswahl :)

  5. out
    | Antworten

    Wow, das war ja mal was ganz anderes. Irgendwie klingen die Beiträge von Sapirus immer wie Referate in der Schule oder so 😐
    Interessante Themenwahl auf jeden Fall!

    • Sapirus
      | Antworten

      Soll das eher positiv oder negativ gemeint sein? 😛
      Ich habe auf jeden Fall den Anspruch, in gegebener Zeit möglichst viel Informationen rüberzubringen. Wenn ich das mit Humor oder flapsiger Moderation machen würde, könnte man nicht länger als 2 Min. konzentriert zuhören.
      Die Referatsform bietet sich zur Informationsvermittlung sehr gut an.

      • out
        | Antworten

        Na, nix für ungut. Ich find die Themenwahl richtig klasse, aber ich bin den Stil einfach nich gewohnt. Beim Telekommando 1 fand ichs teilweise mit den Hinweisen auf die leeren Büros usw. richtig witzig 😀

Bitte hinterlasse eine Antwort