» » » PIXELKITSCH # 10: Videogame-Magazine aus den 90ern

PIXELKITSCH # 10: Videogame-Magazine aus den 90ern

PIXELKITSCH präsentiert ein kleines Review zu diversen mittlerweile verschwunden Videospiel-Magazinen aus den guten alten neuziger Jahren. dazu gibt es einen Einblick in die Fernseh-Sendung GAMES WORLD, der mir freundlicherweise vom Youtuber KETTENHUND zur verfügung gestellt wurde. bei ihm gibt es auch die komplette Sendung!

das komplette Review auf PIXELKITSCH.

2 Antworten

  1. BARTO
    | Antworten

    au backe, das sieht ja echt nach reißerischer aufmachung aus. der name lässt schon schlimmes erahnen! 😀

  2. DasZwergmonster
    | Antworten

    Die Game xpress gabs hier in Österreich sogar recht lange, hatte aber meines Wissens auch nur eher bescheidenen Erfolg.

    Kurioser ist da schon das Magazin „Blood Games“, ebenfalls aus Österreich…dort wurden speziell brutale und blutige Spiele getestet, hab aber selbst auch nur eine Ausgabe davon, insgesamt warens glaub ich auch nur fünf…und wenn mal die Seitenzahl wegen zu wenig blutiger Spiele zu niedrig war, hat man einfach Spieletests von der Game xpress dazu geheftet… das nenn ich mal kurios 😀

    Hier noch ein kleiner Link zu Kultboy.com, da gibts zumindest einige wenige Infos von den Usern zum Heft und zwei Cover-Scans: http://www.kultboy.com/Blood-Games-Zeitschrift/11/

Bitte hinterlasse eine Antwort