» » » PIXELKITSCH #162: Videogameshopping in Tokio

PIXELKITSCH #162: Videogameshopping in Tokio

Retrovideogameschopping in Tokio

Pixelkitsch in TokyoNachdem wir uns im ersten Teil des Tango in Tokio die Stadt als solche angeschaut haben, werfen wir im zweiten und letzten Teil einen Blick auf die Stadt als Mekka für Videospielsammler und Retrozocker. Wir machen einen Abstecher nach Akihabara und gucken uns dort die berühmt-berüchtigten Läden Super Potato, Mandarake und Retro Game Camp an. Ebenfalls auf der Shoppingliste stehen die Läden Tsutaya, Book-Off und Trader, sowie eine Reihe von Trödelmärkten die echte Schnäppchenjäger in Tokio nicht auslassen sollten. Den Abschluss machen wir mit einem Besuch der fantastischen Retro-Arcade in Odaiba, wo an zahlreichen alten Spielautomaten, Flippern und Pachinkomaschinen die Yen-Münzen verbraten werden dürfen. Mehr Infos findet Ihr auf unserem Reiseblog und auf PIXELKITSCH.

Bitte hinterlasse eine Antwort