» » » PIXELKITSCH #169: pong.mythos

PIXELKITSCH #169: pong.mythos

pong.mythos

Pixelkitsch pong.mythosVideospiele und Kunst befruchten sich schon seit Anbeginn des digitalen Unterhaltunsgmediums. Vor allem der Urvater des kommerziellen Videospiels PONG hat einen gehörigen Einfluss auf kreativ Schaffende aus Kunst und Kultur genommen. Im Jahr 2006 wollte das Computerspielmuseum Berlin unter der Leitung von Andreas Lange dieser Entwicklung Rechnung tragen und rief die Wanderausstellung pong.mythos ins Leben. Dazu erschien auch ein passender Ausstellungskatalog selben Namens, welchen ich mir heute im Video und Review einmal näher anschen möchte!

Bitte hinterlasse eine Antwort