» » » PIXELKITSCH #179: Bucky O’Hare auf dem NES

PIXELKITSCH #179: Bucky O’Hare auf dem NES

Bucky O’Hare auf dem NES

Bucky O'HareFür das Nintendo Entertainment System erschienen stapelweise Lizenzversoftungen zahlreicher zweit- und drittklassiger Entwickler. Hin und wieder durften aber auch gute Studios mal Comics oder Cartoons auf Konsole bringen und so kredenzte uns Konami 1992 die Heimumsetzung von Bucky O’Hare. Der Comic stammt aus dem Jahr 1984 und wurde 1991 auch als 13-teilige Cartoonserie ins TV gebracht, eine Videospielfassung war also nur eine Frage der Zeit. Was die Grafikbombe und Hasensause auf Nintendos Achtbitter aus heutiger Sicht noch taugt, erfahrt Ihr direkt im video und wie üblich nach dem Klick auf Pixelkitsch. Frohe Osterfeiertage, Ihr kleinen Pixelorhasen!

Bitte hinterlasse eine Antwort